Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt
+
Der Groß- und Außenhandelsverband BGA hofft nach der Bundestagswahl im September auf Aufwind.

Höhere Lkw-Maut bedroht 100.000 Jobs

Berlin - Die Erhöhung der Lkw-Maut anfang des Jahres könnte bis zu 100.000 Arbeitsplätze im Transportgewerbe kosten. Das geht aus einer Berechnung des Groß- und Außenhandelsverbands hervor.  

Der Groß- und Außenhandelsverband BGA hat Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) und die Erhöhung der Lkw-Maut kritisiert. Die Erhöhung in den verschiedenen Schadstoffgruppen zwischen 40 und 90 Prozent ausgerechnet Anfang des Jahres “inmitten der aufziehenden Wirtschaftskrise“ sei ein schwerwiegender Fehler gewesen, sagte der Vorsitzende des BGA-Verkehrsausschusses, Gerhard Riemann, am Dienstag in Berlin. Er rechne wegen dieser Fehlentscheidung mit einer Pleitewelle von rund 10.000 Unternehmen im Transportgewerbe und dem Verlust von 80.0000 bis 100.000 Arbeitsplätzen.

Riemann äußerte einem Redemanuskript zufolge die Hoffnung, dass es nach der Bundestagswahl im September “nach vier verlorenen Jahren (...) einen neuen, engagierten und mutigen Verkehrsminister oder eine Verkehrsministerin“ geben werde. Dieser oder diese sollte das Ressort “aufgrund von Fachkenntnis oder Kompetenz“ führen und der deutschen Logistik eine klare Perspektive geben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Peace" statt "Pace": Warnstreiks bei Opel mit deutlichen Ansagen an PSA
Zukunftssorgen statt Lohnerhöhung: Mit Warnstreiks in sämtlichen deutschen Opel-Werken hat die IG Metall deutliche Signale an die neue Konzernmutter PSA gesendet.
"Peace" statt "Pace": Warnstreiks bei Opel mit deutlichen Ansagen an PSA
Privates Geldvermögen wächst weiter
Die Zinsflaute macht Sparern zu schaffen. Aktienbesitzer profitieren dagegen von steigenden Börsenkursen. Dennoch hat sich das Anlageverhalten der Bundesbürger bislang …
Privates Geldvermögen wächst weiter
Attraktionen gestrichen: Paar darf von Reise zurücktreten
Die E-Mail des Anbieters kam kurz vor dem Abflug: Wegen einer Militärparade in Peking falle die Besichtigung zweier weltbekannter Sehenswürdigkeiten flach. So nicht, …
Attraktionen gestrichen: Paar darf von Reise zurücktreten
Rücksetzer an der Wall Street macht Anleger vorsichtig
Frankfurt/Main (dpa) - Ein Abverkauf von Aktien im späten Handel an der Wall Street hat die Anleger hierzulande am Mittwoch vorsichtig gemacht. Der deutsche Leitindex …
Rücksetzer an der Wall Street macht Anleger vorsichtig

Kommentare