+
Milchkühe stehen auf dem Messegelände in Berlin. Die Internationale Grüne Woche eröffnet für Besucher. Foto: Rainer Jensen

Grüne Woche öffnet für Besucher

Berlin (dpa) - Die weltgrößte Agrarmesse Grüne Woche öffnet heute für Besucher. Bis zum 24. Januar präsentieren 1660 Aussteller aus Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau ihre Produkte. Die Veranstalter erwarten mehr als 400 000 Besucher.

Die Stimmung der Bauern beim Branchen-Jahresauftakt ist schlecht. Sinkende Preise für Milch und Fleisch haben ihre Einkommen einbrechen lassen.

Zu den ersten Besuchern auf dem Messegelände werden Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) und Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) zählen, die einen gemeinsamen Rundgang planen. Schon am Donnerstag hatte Bundespräsident Joachim Gauck die Messe besucht.

Pressemitteilungen

Pressetermine

Lageplan Messegelände

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Moderate Gewinne am Aktienmarkt nach US-Bankenstresstest
Frankfurt/Main (dpa) - Die kräftige Erholung der Wall Street hat dem deutschen Aktienmarkt wieder auf die Sprünge geholfen. Der Dax legte im frühen Handel um 0,52 …
Moderate Gewinne am Aktienmarkt nach US-Bankenstresstest
Starke Konjunktur sorgt für gute Verbraucherstimmung
Nürnberg (dpa) - Dank der boomenden Wirtschaft und glänzenden Arbeitsmarktlage zeigen sich die Verbraucher in Deutschland weiterhin in guter Konsumlaune.
Starke Konjunktur sorgt für gute Verbraucherstimmung
Konjunktur brummt - Deutsche sind weiter in Kauflaune
Nürnberg - Dank der boomenden Wirtschaft und glänzenden Arbeitsmarktlage zeigen sich die Verbraucher in Deutschland weiterhin in guter Konsumlaune.
Konjunktur brummt - Deutsche sind weiter in Kauflaune
Euro steigt auf 12-Monats-Hoch
Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat im frühen Handel seine Klettertour fortgesetzt und ist zwischenzeitlich erstmals seit einem Jahr über 1,14 US-Dollar gestiegen. Am …
Euro steigt auf 12-Monats-Hoch

Kommentare