Grünes Licht für Dental-Discounter McZahn

- Düsseldorf/Krefeld - Der umstrittene Dental-Discounter McZahn hat am Montagabend die Zulassung für den Start seiner ersten Filiale in Krefeld erhalten. Vertreter der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Nordrhein (KZV) und der Gesetzlichen Krankenkassen gaben der Discount-Zahnarztpraxis Grünes Licht, teilte Werner Brandenbusch, Vorstandsmitglied des Willicher Unternehmens, mit.

Der ersten Filiale in Krefeld, die an diesem Donnerstag eröffnet wird, sollen bundesweit weitere 400 folgen. Das Unternehmen wirbt mit dem Slogan "Zahnersatz zum Nulltarif" und will Gebisse und Zahnkronen in China herstellen lassen.

Die günstigen Herstellungskosten sollen sich im Geldbeutel der Patienten bemerkbar machen, etwa mit dem Angebot von Zahnersatz ohne Zuzahlungen. Bis zum Jahresende plant die Zahnarztkette 30 Praxen im Rheinland, dem Ruhrgebiet, in Leipzig und Berlin, sagte Brandenbusch.

Die NRW-Verbraucherzentrale in Düsseldorf begrüßte das neue Angebot. Dass die Qualität des Zahnersatzes aus Fernost schlechter sei als aus heimischen Laboren könne man nicht prinzipiell sagen. "Wir haben da keine größeren Bedenken", sagte Gesundheitsexperte Kai Vogel.

Preisbewusste Patienten sollten dennoch Angebote vergleichen. "Es gibt Zahnärzte, die bereits ausländische Labore nutzen", sagte Vogel. "Die Preise sind innerhalb Deutschlands nicht einheitlich." Patienten rät der Experte: "Eine gute Beratung und freie Entscheidung bei der Wahl des Zahnersatzes sind wichtig."

Die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe hatte zuvor Bedenken gegen das Projekt geäußert. Die Kammer sieht die für die Firmenkette tätigen Zahnärzte einem erhöhten Verkaufsdruck und wirtschaftlichen Vorgaben ausgesetzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Schadenersatz-Klagen gegen Lkw-Kartell
Stuttgart - Vor dem Landgericht Stuttgart sind erste Schadenersatz-Klagen gegen die Beteiligten des Lastwagen-Kartells eingegangen.
Erste Schadenersatz-Klagen gegen Lkw-Kartell
Athens Haushaltszahlen fallen positiv aus
Was die internationalen Geldgeber freuen dürfte, geht an den Menschen in Griechenland allerdings vorbei: Die Arbeitslosigkeit greift um sich. Junge Leute wandern aus.
Athens Haushaltszahlen fallen positiv aus
Touristenrekord trotz Terror: UNWTO sieht auch 2017 Anstieg
Die Reiselust lässt sich vom Terror nicht trüben. Dank des siebten Anstiegs in Folge wurde 2016 ein neuer weltweiter Touristenrekord erreicht. Eine vergleichbare …
Touristenrekord trotz Terror: UNWTO sieht auch 2017 Anstieg
General Motors kündigt Milliarden-Investition in den USA an
Detroit - Autobauer General Motors will eine Milliarde US-Dollar in die heimische Produktion investieren. Der Grund? Donald Trumps Politik. 
General Motors kündigt Milliarden-Investition in den USA an

Kommentare