+
Spaniens Banken bekommen 40 Milliarden Euro

40 Milliarden Euro

Grünes Licht für spanische Bankenhilfen

Brüssel - Nach monatelangen Vorbereitungen wollen die Euro-Kassenhüter bei ihrem Treffen am Montagabend die spanischen Bankenhilfen von knapp 40 Milliarden Euro auf den Weg bringen.

„Ich nehme an, dass wir das in der Eurogruppe heute abschließen können“, sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble vor Beginn des Treffens vor dem Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europaparlaments in Brüssel.

Madrid hatte zuvor in Brüssel offiziell Hilfskredite in Höhe von 39,5 Milliarden Euro für die Sanierung maroder Banken beantragt. Die Hilfen sollen vom neuen Euro-Rettungsschirm ESM kommen und laut Diplomaten noch in diesem Monat fließen.

Die Euro-Ressortchefs hatten bereits im Juli grundsätzlich grünes Licht gegeben für Bankenhilfen an Madrid von bis zu 100 Milliarden Euro. Schon im Herbst war klargeworden, dass dieser Betrag bei weitem nicht ausgeschöpft wird. Spanische Geldhäuser leiden an den Folgen einer geplatzten Immobilienblase.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine turbulente Handelswoche leicht im Minus beendet. Nachdem der klare Ausgang der französischen Parlamentswahl und die Rekordjagd an …
Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax
Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Bickenbach/Karlsruhe (dpa) - Der Dauerstreit um die Rechte an der Bio-Marke Alnatura ist beigelegt. Der Gründer der Drogeriekette dm, Götz Werner, hat eine entsprechende …
Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Wie kommt mehr Frachtverkehr von den überlasteten Autobahnen auf die umweltfreundlicheren Bahnschienen? Der Bund gibt nun einen finanziellen Impuls.
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder
Vor zehn Jahren wurde das Elterngeld eingeführt. Seitdem scheint es vor allem für Mütter attraktiver geworden zu sein, in Elternzeit zu gehen. Arbeitgeber und …
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder

Kommentare