+
Highstreet bestätigt Grundsatz-Einigung über Karstadt-Mieten.

Grundsatz-Einigung über Karstadt-Mieten

Amsterdam -  Im Karstadt-Übernahmepoker steht eine Rettung der Kaufhauskette unmittelbar bevor.

Lesen Sie auch:

Weiterer Schritt zur Rettung von Karstadt

Die Highstreet-Gläubiger stimmten den von dem Investor Nicolas Berggruen geforderten Mietsenkungen grundsätzlich zu. Das bestätigte ein Highstreet- Sprecher auf dpa-Anfrage. Er betonte aber, dass noch nicht alle erforderlichen Unterschriften vorlägen. Wann diese folgen würden, sei noch unklar.

Investor Berggruen zeigte sich zuversichtlich, dass der Durchbruch schnell erfolgen könne. “Es sollte heute Abend zu Ende kommen, so hoffe ich“, sagte er der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. Die Zustimmung der Gläubiger ist die Bedingung dafür, dass der Essener Insolvenzrichter den Kaufvertrag Berggruens am Freitag billigen kann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Auf dem G7-Gipfel kritisierte Donald Trump scharf den deutschen Handelsüberschuss gegenüber der USA. Jetzt reagiert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit einer …
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Internetriese Amazon eröffnet ersten Buchladen
Amazon war 1995 als Online-Buchhändler gestartet, verkauft mittlerweile aber beinahe alles von Kleidung über Musik bis hin zu Lebensmitteln. Seit 2015 eröffnet der …
Internetriese Amazon eröffnet ersten Buchladen
Carsharing-Firmen Car2Go und DriveNow könnten zusammengehen
Stuttgart/München (dpa) - Daimler und BMW erwägen einem Bericht zufolge, trotz Widerstands des BMW-Partners Sixt ihre Carsharing-Geschäfte bald zusammenzulegen. Beide …
Carsharing-Firmen Car2Go und DriveNow könnten zusammengehen
Opec-Allianz drosselt Öl-Produktion - Preise fallen weiter
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Die Märkte reagieren allerdings verhalten auf den Schulterschluss. Gut für …
Opec-Allianz drosselt Öl-Produktion - Preise fallen weiter

Kommentare