Gute Rating-Noten für die Sparkassen

- Frankfurt - Erstmals haben die öffentlich-rechtlichen Banken in Deutschland als Ganzes eine Benotung ihrer Kreditwürdigkeit erhalten. Die deutschen Sparkassen, Landesbanken und Landesbausparkassen erhielten in ihrer Gesamtheit von der Rating-Agentur Moody's die Mindestnote "A 1", teilte der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) mit. Diese Note steht für "gute Zahlungsfähigkeit".

Damit liegt die Gesamtheit der Institute zwar im unteren Bereich der Spitzengruppe A. Alle Institute sind aber wie vom Verband erhofft in dem begehrten A-Bereich gelandet. Mit der gemeinsamen Bonitätsbewertung will sich die Sparkassen-Finanzgruppe nach dem Wegfall staatlicher Garantien 2005 günstige Refinanzierungsbedingungen sichern. Die EU-Kommission hatte verfügt, dass Mitte 2005 die staatlichen Garantien auslaufen müssen. Damit stellt sich für die Institute ein Finanzierungsproblem, weil die Refinanzierung bisher durch eine sehr gute Bonität gesichert war.<BR><BR>DSGV-Präsident Dietrich Hoppenstedt wertete das Ergebnis als einen großen Erfolg. "Wir können uns damit im Markt, auch im Vergleich zu den Wettbewerbern, sehr gut sehen lassen", sagte Hoppenstedt.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem …
Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur …
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
Die Warenhauskette Kaufhof steckt in der Krise - wie auch die kanadische Mutter HBC. Nun verlässt HBC-Chef Storch den Konzern. Kaufhof gibt sich gelassen.
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet
Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen.
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet

Kommentare