+
Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sieht die Arcandor und die Eigentümer nun in der Pflicht.

Guttenberg: Arcandor und die Eigentümer in der Pflicht

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ( CSU ) hat den ums Überleben kämpfenden Handelsriesen Arcandor und seine Eigentümer zum Handeln aufgefordert.

Lesen Sie hierzu

“Das Unternehmen ist in der Pflicht“, sagte Guttenberg am Dienstag im ARD/ZDF-Morgenmagazin. Nach den Absagen jeglicher Staatshilfen am Montag forderte der Wirtschaftsminister die Eigentümer erneut auf, Eigenkapital zuzuschießen, um Arcandor zu retten.

Die bisher angekündigten Beiträge reichten für die Gewährung von staatlichen Hilfen nicht aus. An diesem Dienstag will Arcandor einen nachgebesserter Antrag auf staatliche Rettungsbeihilfe über 437 Millionen Euro vorlegen.

Dem Unternehmen steht das Wasser bis zum Hals, da am Freitag eine Kreditlinie über 650 Millionen Euro ausläuft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bremerhavener Lloyd Werft streicht ein Viertel ihrer Stellen
Bremerhaven - Als die malayische Genting-Gruppe die Bremerhavener Lloyd Werft übernahm, schien die Auftragslage im Kreuzfahrtschiffbau sicher. Jetzt kommt für viele …
Bremerhavener Lloyd Werft streicht ein Viertel ihrer Stellen
Condor fliegt auf Sparkurs
Frankfurt/Main (dpa) - Der Ferienflieger Condor fliegt in der aktuellen Saison auf Sparkurs.
Condor fliegt auf Sparkurs
Laufsteg der Hightech-Smartphones
Barcelona- Das Smartphone ist vielen Menschen ein unverzichtbarer Begleiter im Alltag. Die Taktrate in der technischen Entwicklung der Multitalente ist enorm. Manche …
Laufsteg der Hightech-Smartphones
Entscheidung am Mittwoch über Berlins Flughafenchef
Was darf der Geschäftsführer am BER? Zwischen Aufsichtsrat und Flughafenchef Mühlenfeld eskaliert der Führungsstreit. Der Bund will vor der Sondersitzung öffentlich …
Entscheidung am Mittwoch über Berlins Flughafenchef

Kommentare