+
Sieht auf den Arbeitsmarkt 2010 im Februar oder die März das größte Tief zukommen: Die bayerische Arbeitsministerin Christine Haderthauer (CSU).

Haderthauer: Talsohle auf Arbeitsmarkt im Februar oder März

München - Trotz einer zunehmenden Stabilisierung der Konjunktur steht auf dem Arbeitsmarkt nach Einschätzung von Arbeitsministerin Christine Haderthauer (CSU) das Schlimmste erst noch bevor.

Dennoch sieht sie den Freistaat insgesamt gut gerüstet. “Es stehen uns noch schwierige Zeiten bevor“, sagte Haderthauer der Deutschen Presse-Agentur dpa in München.

Die Talsohle werde wohl im Februar oder März erreicht. “Und wie schnell es wieder aufwärts geht, lässt sich nur schwer sagen.“ Haderthauer betonte aber, dass die Arbeitslosenzahl längst nicht so hoch steigen werde wie im Jahr 2005. “Da werden wird deutlich drunter bleiben.“

Damals waren in Bayern in der Spitze knapp 600 000 Menschen ohne Job. Derzeit sind es rund 300 000. “Ich glaube, dass wir recht anständig durch diese Krise kommen werden“, sagte Haderthauer. Bei allen Schwierigkeiten stehe Bayern im Vergleich zu allen anderen Bundesländern sehr gut da. “Wir werden unseren Arbeitsmarkt gut durch die Krise tragen“, betonte sie.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Flotte weg": Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme
Niki Lauda macht der Lufthansa schwere Vorwürfe: Mit einem "ganz brutalen Plan" habe die Airline die Zerschlagung von Niki geplant und sich heimlich die noch …
"Flotte weg": Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme
Bahn zählt nach Air-Berlin-Pleite mehr Fahrgäste
Bei der Bahn läuft aktuell nicht alles rund. Ein Sorgenkind ist die neue ICE-Strecke Berlin-München. Dennoch sieht es mit den Fahrgastzahlen insgesamt gut aus. Ein Grund …
Bahn zählt nach Air-Berlin-Pleite mehr Fahrgäste
Bilanz der Bahn: Mehr Fahrgäste trotz Problemen
Bei der Bahn läuft längst nicht alles rund. Dennoch gibt es erfreuliche Nachrichten bei den Fahrgastzahlen. Ein Grund dafür ist auch eine Firmenpleite.
Bilanz der Bahn: Mehr Fahrgäste trotz Problemen
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an
Gibt es bald Aldi-Filialen der etwas anderen Art unter anderem Namen in bester Innenstadt-Lage? Angeblich soll unter einem neuen Konzept bereits 2018 der erste Markt …
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an

Kommentare