+
Händler müssen 500-Euro-Scheine nicht annehmen. Kleine Geschäfte dürfen per Aushang darauf hinweisen, dass sie nur kleinere Scheine annehmen.

Händler muss 500-Euro-Schein nicht annehmen

Berlin - Händler müssen 500-Euro-Scheine nicht annehmen. Kleine Geschäfte dürfen per Aushang darauf hinweisen, dass sie nur kleinere Scheine annehmen.

Darauf weist der Bundesverband deutscher Banken in Berlin hin. Hintergrund sei, dass solche Händler sonst unverhältnismäßig viel Wechselgeld parat haben müssten. Außerdem sei der Schaden besonders groß, wenn ein Kassierer einer Fälschung zum Opfer fällt. Kunden beherzigen daher besser die Regel, dass ihr Zahlungsmittel in einem angemessenen Verhältnis zum Wert der Ware oder Dienstleistung stehen sollte.

Wer eine Autoreparatur von 520 Euro bezahlen muss, zückt also ruhig einen 500-Euro-Schein, erläutert der Verband. Bei einer Tankrechnung von 65 Euro müsse der Tankstellenbetreiber das aber nicht akzeptieren. Voraussetzung ist aber, dass der Händler deutlich per Aushang über die Einschränkung informiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin könnte zu großen Teilen an die Lufthansa gehen. Unterlegene Bieter halten das für eine „Katastrophe“ auch für Passagiere. Sie könnten klagen.
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
Nach der Vorentscheidung im Bieterwettstreit geht es darum, wer wie viele Flugzeuge genau bekommen soll. Ein Zwischenstand wird für Montag erwartet. Nicht nur die …
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion
Nach dem Bekanntwerden der Fusionspläne für die europäischen Stahlsparten von Thyssenkrupp und Tata wächst im Ruhrgebiet die Empörung. Bei einer Demonstration in Bochum …
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion
Deutschland deckelt Hermes-Bürgschaften für die Türkei
Die Bundesregierung will weniger Bürgschaften für Geschäfte mit der Türkei bereitstellen - eine Reaktion auf die Konflikte mit dem Land. Es gibt allerdings einen Haken.
Deutschland deckelt Hermes-Bürgschaften für die Türkei

Kommentare