+
Im Vergleich zu den Konkurrenzhäfen Rotterdam und Antwerpen schneidet Hamburg besser ab. Foto: Christian Charisius

Hafen Hamburg erwartet Rekord im Gesamtumschlag

Hamburg (dpa) - Die Unternehmen im Hamburger Hafen erwarten für das laufende Jahr ein Rekordergebnis im Güterumschlag.

"Hamburg wächst stärker und dynamischer als erwartet", sagte Gunther Bonz, Präsident des Unternehmensverbands Hafen Hamburg, am Dienstag. Insgesamt werde der Hafen mehr als 142 Millionen Tonnen Güter umschlagen - ein Plus von knapp sieben Prozent zum Vorjahr.

Auch der wichtige Containerumschlag steige auf rund 9,5 Millionen Standardcontainer (TEU) an. Im Vergleich zu den Konkurrenzhäfen Rotterdam und Antwerpen schneide Hamburg damit besser ab. Für 2015 prognostizierte der Verband ein anhaltendes, aber abgeschwächtes Wachstum.

Jahresbericht 2014 (pdf)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig
Der Käuferschutz ist ein hohes Gut. Doch auch der Verkäufer muss geschützt werden, betont der BGH. Trotz Paypal-Käuferschutzes müssen Klagen möglich sein. Auch so ist …
BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura hat sechs Sorten der Marke Trafo Kartoffelchips aus dem Handel zurückgerufen. In einzelnen Packungen könnten sich Holzsplitter …
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
Frankfurt/Main (dpa) - Der wieder deutlich gestiegene Eurokurs hat am Mittwoch eine weitere Erholung im Dax durchkreuzt. Dabei war der Auslöser eine durchaus erfreuliche …
Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE
Palo Alto (dpa) - Die Silicon-Valley-Veteranin Meg Whitman hat ihren Rückzug von der Spitze des Computer-Konzerns Hewlett Packard Enterprise angekündigt. Der Nachfolger …
Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE

Kommentare