Produkt kann zurückgegeben werden

Haltbarkeits-Datum mit Fehler: Dieses Lidl-Produkt sollten Sie nicht mehr essen!

Das Unternehmen SK Meat-Vertriebs GmbH aus Emstek in Niedersachsen hat für Teile seines bei Lidl verkauften Produkts „Hähnchenbrust-Filetstücke Sweet-Chili“ auf eine falsche Kennzeichnung des Haltbarkeitsdatums hingewiesen.

Nach Angaben des Internet-Portals www.lebensmittelwarnung.de sind 150-Gramm-Packungen der Charge CH 9101006 und dem Identitätskennzeichen DE NI 10045 EG betroffen. Statt des korrekten Verbrauchsdatums 30.04.2018 wurde das zu lange Verbrauchsdatum 30.05.2018 angegeben. Kunden sollten das Produkt nach dem 30.04.2018 daher nicht mehr verzehren, empfiehlt der Hersteller vorsorglich.

Zwar sei das Produkt einwandfrei, doch könne die Haltbarkeit bis zum falsch angegebenen Verbrauchsdatum nicht gewährleistet werden. Die falsch etikettierten Produkte wurden nur in den Bundesländern Bayern, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen beim Lebensmittel-Discounter Lidl verkauft. Die Gruppe hat das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen - es kann in den Lidl-Filialen bei Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

Lesen Sie auch: Schock-Foto: Aldi-Produkt sorgt offenbar für Explosion im Backofen 

Auch interessant: Netto mit großer Änderung: Diese Produkte sind betroffen  

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Marijan Murat / Marijan Murat

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Fortschritt bei Ryanair-Tarifgesprächen
Keine Annäherung im Tarifkonflikt bei Ryanair: Die Gewerkschaften dringen auf eine Lösung für die Beschäftigten in Bremen, die ihre Arbeitsplätze verlieren sollen. …
Kein Fortschritt bei Ryanair-Tarifgesprächen
IWF gewährt Ukraine im Wahljahr 2019 neuen Milliardenkredit
Kiew/Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat der finanziell geschwächten Ukraine kurz vor den nächsten Präsidenten- und Parlamentswahlen einen …
IWF gewährt Ukraine im Wahljahr 2019 neuen Milliardenkredit
Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag kraftlos gezeigt. Beeinträchtigt durch die nächste Gewinnwarnung - in diesem Fall von Daimler - ging es für den …
Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser
Bund und Länder: Autobauer bei Nachrüstungen in der Pflicht
Mit Extra-Rabatten für Dieselbesitzer, die einen neuen Wagen kaufen, haben die Autobauer kaum Probleme. Bei Hardware-Nachrüstungen für alte Diesel sieht das anders aus. …
Bund und Länder: Autobauer bei Nachrüstungen in der Pflicht

Kommentare