+
In dem Schaufenster eines Geschäfts in der Hamburger Innenstadt wird für preisreduzierte Ware geworben.

Handel: Sommerschlussverkauf erfolgreich

Berlin - Der Handelsverband Deutschland (HDE) ist zufrieden mit dem diesjährigen Sommerschlussverkauf. Welche Kleidungsstücke heuer besonders gefragt waren:

“Das Ziel, vor allem im Modehandel, die Lager zu räumen, sei fast vollständig erreicht“, sagte die Pressesprecherin des Verbandes HDE, Ulrike Hörchens, der Nachrichtenagentur dpa. Besonders Sandalen, Karohosen, Sommerkleider, Hemden und Ledertaschen seien seit dem Start am 26. Juli stark nachgefragt gewesen. Sogar die Herbstware habe sich schon sehr gut verkauft.

Da es seit 2004 keine gesetzlichen Beschränkungen für die Schlussverkäufe mehr gibt, können die Rabattaktionen noch einige Tage weiterlaufen. Es gibt kein Enddatum mehr, nur der Start wird noch von den Händlern in Deutschland auf freiwilliger Basis gemeinsam festgelegt. “Was da ist, wird noch kräftig reduziert und verkauft“, so Hörchens über die Chancen von Schnäppchenjägern in den nächsten Tagen. Der Winterschlussverkauf soll am 24. Januar 2011 starten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Microsoft startet Vorverkauf seiner neuen Konsole Xbox One X
Microsofts neues Konsolen-Modell Xbox One X können nun auch Nutzer in Deutschland vorbestellen.
Microsoft startet Vorverkauf seiner neuen Konsole Xbox One X
Katar verhindert angeblich saudische Flüge nach Mekka
Katar verweigert der staatlichen saudischen Fluggesellschaft nach deren Angaben bislang die Landeerlaubnis, um Pilger aus dem Emirat zur Hadsch-Wallfahrt nach Mekka zu …
Katar verhindert angeblich saudische Flüge nach Mekka
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte
Kalte Nächte im April - Apfelbauern in den wichtigen Anbaugebieten am Bodensee und im Alten Land erwarten deswegen nun massive Schäden. Die Landwirte rechnen mit einer …
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte
Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht
Siemens hat im Streit um sanktionswidrig auf die Halbinsel Krim gebrachte Gasturbinen eine Niederlage erlitten.
Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht

Kommentare