Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester
+
Dem Handwerk droht angesichts sinkender Zahlen der Schulabgänger ein Mangel an Fachklräften.

Handwerk droht Mangel an Fachkräften

Berlin/Hamburg - Das Handwerk warnt angesichts sinkender Schulabgängerzahlen vor einem wachsenden Mangel an Fachkräften. Besonders bemerkbar macht sich die Lücke in Ostdeutschland.

Shon im vergangenen Jahr blieben nach Angaben des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) 10 000 Lehrstellen im Handwerk unbesetzt. In diesem Jahr sei mit einer Lücke in gleicher Höhe zu rechnen, sagte ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke der “Rheinpfalz am Sonntag“.

Bundesweit verließen 2010 über 25 000 weniger Jugendliche die Schulen als im Vorjahr. In den neuen Ländern sei der Rückgang dreimal so hoch wie in Westdeutschland. Dort blieben daher zahlreiche Ausbildungsplätze unbesetzt.

Schwannecke forderte Jugendliche in den alten Ländern auf, eine Lehre im Osten aufzunehmen. Wer in Westdeutschland keinen Ausbildungsplatz im gewünschten Beruf finden könne, solle es in den neuen Ländern versuchen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uber muss Millionen an Fahrer in New York nachzahlen
Uber kommt nicht zur Ruhe. Nach vielen Negativ-Schlagzeilen in den vergangenen Wochen, wird nun auch eine Millionen-Nachzahlung an Fahrer in New York fällig. Die Firma …
Uber muss Millionen an Fahrer in New York nachzahlen
Starker Jahresauftakt der Dax-Konzerne
Europas Wirtschaft kommt in Schwung. Der Export läuft rund. Die Kassen deutscher Konzerne füllen sich kräftig. Die Aussichten für das Gesamtjahr sind gut. Allerdings …
Starker Jahresauftakt der Dax-Konzerne
Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Seit fünf Monaten machten Vorstand und Belegschaft des Autozulieferers Grammer Front gegen den unbeliebten Großaktionär Hastor. Jetzt fällte die Hauptversammlung eine …
Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung
Frankfurt/Main (dpa) - Trotz guter Konjunkturdaten aus Deutschland hat der Dax am Mittwoch etwas schwächer geschlossen. Mit einem kleinen Abschlag von 0,13 Prozent auf …
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung

Kommentare