+
Das Handwerk spürt die Krise.

Handwerk spürt Konjunkturkrise

Wiesbaden - Die Handwerksunternehmen in Deutschland haben die Konjunkturkrise im ersten Quartal deutlich zu spüren bekommen. Umsatz und die Zahl der Beschäftigten sanken im Jahresvergleich.

Der Umsatz verringerte sich um 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr, die Zahl der Beschäftigten sank um 1,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Im Gesamtjahr 2008 hatte das Handwerk seinen Umsatz noch um 4,4 Prozent gesteigert. Das stärkste Umsatzminus verzeichnete von Januar bis Ende März mit 16,5 Prozent das Bauhauptgewerbe.

Die Handwerke für den gewerblichen Bedarf verbuchten einen Rückgang von 12,6 Prozent. Nahezu unverändert blieb der Umsatz mit minus 0,1 Prozent im Lebensmittelgewerbe. Ein Plus von 4,2 Prozent gab es im Kraftfahrzeuggewerbe und von 0,5 Prozent im Gesundheitsgewerbe. Trotz des Umsatzzuwachses sank die Zahl der Beschäftigten im Kfz-Gewerbe um 3,1 Prozent. Das war des stärkste Rückgang im Handwerk. Ein leichtes Plus von 0,4 Prozent gab es im Lebensmittelgewerbe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München
Aufregung um deutsche Autobauer: Einem Medienbericht zufolge durchsuchen Ermittler Räumlichkeiten von BMW. Der Grund: Kartellvorwürfe.
Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München
Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt hat zum Wochenschluss doch noch der Mut verlassen. Ungeachtet neuer Rekorde an den US-Börsen gab der Dax …
Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten
Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien
Madrid (dpa) - Seit der Zuspitzung der Katalonien-Krise Anfang Oktober haben 1185 Unternehmen ihren rechtlichen Sitz in andere spanische Regionen verlegt. Diese Zahl …
Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien
Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen
Nach der Vereinbarung mit Lufthansa wird die Zeit für den Verkauf der übrigen Air-Berlin-Teile knapp. Mit Easyjet wurde die insolvente Fluggesellschaft bislang nicht …
Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen

Kommentare