Hamilton siegt in Hockenheim - Vettel baut Unfall und entschuldigt sich

Hamilton siegt in Hockenheim - Vettel baut Unfall und entschuldigt sich
+
Hapag-Lloyd kauft vier neue Großschiffe.

Hapag-Lloyd kauft Großschiffe

Hamburg - Die Reederei Hapag-Lloyd hat am Montag in Südkorea den Bau von vier großen Containerschiffen in Auftrag gegeben.

Darüber hinaus habe Hapag-Lloyd auch den traditionsreichen Firmensitz am Hamburger Ballindamm zurückgekauft, teilte das Unternehmen am Abend in einer Pressemitteilung mit. Die bei der koreanischen Werft Hyundai Heavy Industries bestellten vier Großschiffe hätten eine Kapazität für je 13200 Standardcontainer. Nach einem Rekordergebnis in den ersten neun Monaten 2010 und der erfolgreichen Refinanzierung am Kapitalmarkt investiere Hapag-Lloyd wieder in künftiges Wachstum.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Service bei Lidl an der Kasse: Das wird viele Kunden erfreuen
Der Discounter Lidl verbessert seinen Service an der Kasse. Die Verbraucher, vor allem aus ländlichen Regionen, werden sich definitiv darüber freuen.
Neuer Service bei Lidl an der Kasse: Das wird viele Kunden erfreuen
USA zeigen sich offen für Handelsabkommen mit der EU
Bundesfinanzminister Scholz will den Gesprächsfaden nicht abreißen lassen. Beim G20-Treffen in Buenos Aires wirbt er wortreich für den Freihandel. Gerade die USA, die …
USA zeigen sich offen für Handelsabkommen mit der EU
Bei diesem Aldi-Produkt sind gleich mehrere Sachen faul
Ein Aldi Kunde erhebt über Facebook Vorwürfe gegen den Discounter. Ein Produkt weise gleich mehrere Mängel auf einmal auf. Das Unternehmen reagiert sofort.
Bei diesem Aldi-Produkt sind gleich mehrere Sachen faul
Schmerzliches Ende der Ära Marchionne
Der Mann, der Fiat und Chrysler rettete, sollte eigentlich erst 2019 abtreten. Doch nun endet die 14-jährige Erfolgsgeschichte von Sergio Marchionne schon jetzt - …
Schmerzliches Ende der Ära Marchionne

Kommentare