+
Paul Riegel, der Miteigentümer von Haribo ist gestorben.

Haribo-Miteigentümer Paul Riegel gestorben

Bonn - Paul Riegel, der Miteigentümer durch seine Goldbären bekannten Süßwarenkonzern Haribo ist gestorben.

Der Miteigentümer des Süßwarenkonzerns Haribo, Paul Riegel, ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur dpa am Montag aus dem Unternehmen in Bonn.

Haribo wird seit Jahrzehnten von seinem gut dreieinhalb Jahre älteren Bruder Hans Riegel (86) als Hauptchef geführt. Paul Riegel war für Produktion und Technik zuständig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto wichtigstes Verkehrsmittel für Pendler
Wiesbaden (dpa) - Das Auto ist für Pendler in Deutschland mit Abstand das wichtigste Verkehrsmittel auf dem Weg zur Arbeit. Zwei Drittel der Erwerbstätigen (68 Prozent) …
Auto wichtigstes Verkehrsmittel für Pendler
Nafta-Unterhändler ziehen nach erster Runde positive Bilanz
Washington (dpa) - Die USA, Kanada und Mexiko haben nach ihrer ersten Runde der Neuverhandlungen über den nordamerikanischen Handelspakt Nafta eine positive Bilanz …
Nafta-Unterhändler ziehen nach erster Runde positive Bilanz
Aldi hat eine neue Zielgruppe: Videospiel-Zocker
Discount-Marktführer Aldi baut sein Online-Angebot weiter aus. Neben E-Books und Musik will der Billiganbieter auf seiner Online-Plattform aldilife.com ab Dienstag auch …
Aldi hat eine neue Zielgruppe: Videospiel-Zocker
IW sieht drei Risiken für deutschen Immobilienmarkt
Seit Jahren gibt es wegen rasant steigender Preise Warnungen vor einer Immobilienblase in Deutschland. Das Institut der deutschen Wirtschaft hat in Teilbereichen des …
IW sieht drei Risiken für deutschen Immobilienmarkt

Kommentare