+
Langwierige Angelegenheit: Klaus Wowereit bittet um Geduld im Bau des neuen Hauptstadtflughafens.

Kein Startdatum für Hauptstadtflughafen

BER: Wowereit vertröstet weiter

Berlin - Für den künftigen Hauptstadtflughafen wird auch in den nächsten Wochen kein Startdatum genannt. Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit

„Es macht keinen Sinn, einen Eröffnungstermin zu nennen, solange etliche bauliche Maßnahmen noch nicht vollendet sind“, sagte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) der Nachrichtenagentur dpa. „Insofern bitte ich da um etwas Geduld.“ Flughafenchef Hartmut Mehdorn müsse die Chance bekommen, seine Vorhaben auf der Baustelle umzusetzen.

Ein halbes Jahr vor der Landtagswahl in Brandenburg schloss Wowereit aus, dem Potsdamer Dringen auf längere Nachtflugverbotszeiten nachzugeben. Berlin werde an der bisher geplanten Regelung nicht rütteln.

dpa

"Wir sind im Zeitplan" - Zitate zum BER-Debakel

"Wir sind im Zeitplan" - Zitate zum BER-Debakel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutlich weniger Besucher bei Automesse IAA
Frankfurt/Main (dpa) - Die Automesse IAA in Frankfurt hat in diesem Jahr so wenige Besucher angelockt wie seit Jahren nicht. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) …
Deutlich weniger Besucher bei Automesse IAA
Verkauf von Real steht bevor - Metro will offenbar einige Märkte behalten - neue Details
Metro kommt beim Verkauf der Supermarkt-Kette Real offenbar voran. Einige der Filialen sollen wohl weitergeführt werden.
Verkauf von Real steht bevor - Metro will offenbar einige Märkte behalten - neue Details
Thomas Cook verhandelt weiter um zusätzliches Geld
Der Reiseanbieter Thomas Cook braucht dringend mehr Geld. Am Sonntag sollte ein Treffen mit Investoren stattfinden. Unterdessen versucht der Konzern, besorgte Kunden zu …
Thomas Cook verhandelt weiter um zusätzliches Geld
Teamviewer vor größtem Tech-Börsengang seit dem Dotcom-Boom
Software von Teamviewer wird derzeit auf rund 340 Millionen Geräten weltweit eingesetzt. Nun streben die Göppinger an die Börse. Davon dürfte vor allem ein Unternehmen …
Teamviewer vor größtem Tech-Börsengang seit dem Dotcom-Boom

Kommentare