+
Arbeiter verlegen Kabel in der Gepäckabfertigung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Hauptverkabelung im neuen Hauptstadtflughafen saniert

Schönefeld (dpa) - Im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens ist ein weiterer Sanierungsschritt planmäßig erreicht. Heute wurden die Arbeiten an der Hauptverkabelung abgeschlossen, wie die Betreiber mitteilten.

35 Kilometer Kabel wurden neu gezogen, nachdem die Hauptzuleitungen für Strom den Bau-Erweiterungen nicht gewachsen und Kabeltrassen überbelegt gewesen waren. Die Kabel führen auch durch Kanäle mit den Hauptleitungen für Wärme, Kälte und Wasser, deren Leitungen teilweise umgebaut oder verlegt werden mussten.

"Wir haben noch viel zu tun", sagte Flughafenchef Karsten Mühlenfeld. "Insgesamt steht unser Plan aber, den BER im zweiten Halbjahr 2017 zu eröffnen."

Flughafen Pressemitteilungen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

KiK will bald auch die USA erobern
Düsseldorf (dpa) - Die Turbulenzen im deutschen Modehandel können dem Textildiscounter KiK nichts anhaben. 2016 sei ein "extrem gutes Jahr" für das Unternehmen gewesen, …
KiK will bald auch die USA erobern
Trumps Amtsantritt bedeutet neue Ära für Weltwirtschaft
Die Globalisierung ist in die Kritik geraten - der größte Skeptiker ist Donald Trump. Mit seinem Amtsantritt als US-Präsident drehen sich laut Experten die Rädchen der …
Trumps Amtsantritt bedeutet neue Ära für Weltwirtschaft
Insolvenzen fallen auf Tiefstand
Die Pleitewelle des vergangenen Jahrzehnts ist abgeebbt. Dank der stabilen Binnenkonjunktur und günstiger Finanzierungen müssen deutlich weniger Unternehmen in die …
Insolvenzen fallen auf Tiefstand
EZB weiter auf Billig-Geld-Kurs
Frankfurt/Main (dpa) - Setzt die anziehende Inflation Europas Währungshüter unter Zugzwang? Der Druck auf die Europäische Zentralbank (EZB) wächst, die Geldschleusen …
EZB weiter auf Billig-Geld-Kurs

Kommentare