Heizen mit der Kraft der Sonne: Wie Fördergelder helfen können

- Solarwärme liegt im Trend. Die Anlagen ermöglichen nicht nur umweltfreundliche Wärme, sondern können auch bares Geld sparen. Entsprechend groß war das Interesse unserer Leser am Expertentelefon zum Thema. Zwei Stunden lang beantworteten die drei Experten Sigurd Müller, Ronny Heine und Werner Obermeier Ihre Fragen. Hier die wichtigsten Antworten zusammengefasst:

Lohnt sich die Anschaffung einer Solarwärmeanlage und wie groß muss sie sein?

Auf längere Sicht lohnt sich die Anschaffung, außerdem tun Sie etwas für die Umwelt. Für einen Vier-Personen-Haushalt müssen Sie mit zirka sechs Quadratmetern Sonnenkollektoren für die Bereitung von Warmwasser rechnen. Für die Heizungsunterstützung sind es 15 Quadratmeter.

Was kostet eine Solarwärmeanlage?

Das hängt von der Größe der Anlage ab. Für einen Drei-Personen-Haushalt rechnet man mit etwa 6000 Euro, wenn die Anlage nur für die Warmwasserbereitung dient, also fürs Duschen, Baden, Waschen und so weiter. Soll auch die Heizung solar unterstützt werden, wird es teurer.

An wen soll ich mich wenden, wenn ich mir eine Solarwärmeanlage anschaffen möchte?

Lassen Sie sich von Fachhandwerkern Angebote machen. Haben Sie einen Installateur Ihres Vertrauens, holen Sie sich auch von ihm ein Angebot ein. Wenn Sie unter mehreren Angeboten auswählen und vergleichen, denken Sie daran: Das billigste ist nicht immer das beste. Legen Sie Wert auf eine gute Beratung. Adressen von Innungsfachbetrieben finden Sie zum Beispiel auf der Internetseite des Zentralverbandes Sanitär, Heizung, Klima unter www.wasserwaermeluft.de.

Gibt es staatliche Zuschüsse oder Fördermittel für den Einbau einer Solarwärmeanlage?

Fragen Sie bei Ihrer Gemeinde oder den örtlichen Stadtwerken nach. Die Stadt München gibt beispielsweise für Solaranlagen mit Heizungsunterstützung grundsätzlich 200 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche für die ersten 20 Quadratmeter. Wenn die Anlage nur zur Warmwasserbereitung dient, beträgt die Förderhöhe für Häuser mit ein oder zwei Wohnungen 1000 Euro, für größere Gebäude gibt es 200 Euro pro Quadratmeter für die ersten 20 Quadratmeter Kollektorfläche. Wichtig ist, mit dem Einbau darf erst nach erfolgter Antragsstellung begonnen werden.

Kann man mit einer Solarwärmeanlage auch Strom erzeugen?

Nein, das geht nicht. Eine Solarwärmeanlage dient nur für die Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung zur eigenen Nutzung. Die Stromerzeugung mit Sonnenenergie nennt man Photovoltaik. Der so erzeugte Strom wird ins öffentliche Netz eingespeist. Dafür werden andere Geräte benötigt.

Ich möchte mein Dach neu eindecken. Ist auch die Indachmontage einer Solarwärmeanlage möglich?

Ja, die Kollektoren können direkt auf die Dachlatten montiert und anschließend mit der Dachhaut integriert werden.

Lässt sich eine Solarwärmeanlage auch auf dem Garagendach statt auf dem Hausdach installieren?

Ja, selbst auf einer Balkonüberdachung kann das möglich sein. Der Neigungswinkel der Kollektoren sollte aber am besten etwa 45 Grad betragen, da dann die meiste Sonnenwärme geliefert wird. Auch sollte sich die Anlage möglichst nicht im Schatten von Bäumen oder anderer Gebäude befinden.

Mein Dach hat einen Neigungswinkel von 30 Grad und eine Ausrichtung nach Südwesten. Ist der Einbau einer Solaranlage trotzdem sinnvoll?

Ja, denn mit einigen Quadratmetern mehr Kollektorfläche können Sie die nicht optimale Ausrichtung ausgleichen.

Ich wohne im Zugspitzgebiet. Lohnt sich trotz Bergverschattung eine Solaranlage für mein Haus?

Für den Sommer und die Übergangszeit ist die Bergverschattung kein Problem. Im Winter haben Sie zwar eine geringere Sonneneinstrahlung, das kann aber vernachlässigt werden.

Mit welcher Heizenergie kann ich Solarwärme kombinieren?

Mit praktisch allen gängigen Heizenergien. Auch mit Holzpellets ist eine Kombination möglich. Sehr beliebt ist die Kombination Erdgas-Brennwerttechniken und Solar.

Wie hoch ist der Energieeinspareffekt bei einer Solarwärmeanlage für Warmwasser?

Im Jahresdurchschnitt kann man mit einer Solaranlage etwa 60 Prozent der Energie für die Warmwassererwärmung sparen. Im Sommer können Sie den gesamten Warmwasserbedarf solar decken.

Kann ich meine Heizung durch Sonnenergie ersetzen?

Nein, aber eine Solarwärmeanlage kann eine Heizung gut ergänzen. Das gilt sowohl für Öl- als auch für Gasheizungen. Besonders gut passen Brennwert-Heizkessel und Solaranlagen zusammen.

Lohnt sich der nachträgliche Einbau einer Solaranlage bei einem älteren Haus?

Durchaus, vor allem, wenn der alte Heizkessel durch einen neuen ersetzt wird oder wenn bei einer Haussanierung die Wärmeversorgung ohnehin erneuert wird, ist es kostengünstig, eine Solarwärmeanlage zu installieren. Auch wenn das Dach neu eingedeckt werden muss, sollte man überlegen, gleich eine Solaranlage mit einzubauen.

Ich möchte eine Solaranlage für mein Ferienhaus an der Adria. Wie groß muss sie sein?

Es reicht eine etwas kleinere Kollektorfläche als hier bei uns in Deutschland, fünf Quadratmeter sollten ausreichen.

Stimmt es, dass es vom Bund keine Fördermittel mehr für Solaranlagen gibt?

Für dieses Jahr sind die Fördermittel der Bundesregierung erschöpft. Das Förderprogramm soll aber im nächsten Jahr fortgeführt werden. Details stehen noch nicht fest.

Müssen Sonnenkollektoren immer nach Süden ausgerichtet sein?

Nach Süden beziehungsweise Südosten/Südwesten ist ideal. Möglich ist auch eine Ausrichtung nach Osten oder Westen, wobei dann aber eine größere Kollektorfläche nötig ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro
Essen (dpa) - Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp hat sich nach der Einigung auf eine Fusion der Stahlsparte mit der indischen Tata Steel gut eine Milliarde Euro …
Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
New York (dpa) - Die Ölpreise haben am Montag deutlich zugelegt. Der Preis für die Nordseesorte Brent stieg auf den höchsten Stand seit Juli 2015. Am Abend lag der Preis …
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Ein spektakuläres Projekt - von einem deutschen Start-Up: In Dubai hat jetzt ein selbstfliegendes Lufttaxi seine ersten Runden gedreht.
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Wahl mit Folgen: Die Börse in Athen reagiert mit großer Sorge auf die Bundestagswahl. Vor allem die FDP sorgt für Angst und Schrecken unter Anlegern.
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse

Kommentare