+
Obwohl die Gaspreise angestiegen sind: Warmen Temperaturen verdankt der Verbraucher geringere Heizkosten.

Heizkosten purzeln dank warmer Temperaturen

Berlin - Nur selten musste im Jahr 2011 die Heizung aufgedreht werden. Das brachte Einsparungen an Heizkosten mit sich. Und das, obwohl die Gaspreise dagegen sprachen.

Das Jahr 2011 war eines der Wärmsten aller Zeiten. Und brachte somit nicht nur warme Temperaturen mit sich, sondern auch ein warmes Gefühl in Blick auf die Heizkosten. Denn trotz eines deutlichen Gaspreisanstiegs für das Jahr 2011 zahlen die Verbraucher teils über hundert Euro weniger an Heizkosten.

Wie das Verbraucherportal toptarif.de am Dienstag mitteilte, fielen die witterungsbedingten Energiekosten rund 15 Prozent geringer aus als 2010, obwohl Gaskosten im Schnitt um acht Prozent gestiegen seien.

So wütete Sturmtief "Andrea" in Deutschland

So wütet Sturmtief "Andrea" in Deutschland

“Bedingt durch das warme Wetter sinkt die Gasrechnung eines durchschnittlichen Haushalts für 2011 im Vergleich zum Vorjahr um rund 160 Euro“, betonte Daniel Dodt von toptarif.de. Je nach Haushaltsgröße, zum Beispiel bei Einfamilienhäusern mit höherem Verbrauch, seien sogar 200 bis 300 Euro Ersparnis möglich.

“Die konkreten Kosten für den Gasbezug können regional allerdings sehr unterschiedlich ausfallen, da neben dem lokalen Wetter natürlich auch die Preisgestaltung und -entwicklung beim jeweiligen Gasversorger Auswirkungen auf den tatsächlichen Endbetrag haben“, sagte Dodt.

Die Einsparungen könnten auch nur eine Momentaufnahme sein - auch wenn der aktuelle Winter erneut eher mild ist. Für 2012 drohten wieder höhere Rechnungen, fürchtet Daniel Dodt von toptarif.de. Der hohe Ölpreis könne weitere Kostensprünge beim Gas zur Folge haben. “So folgt der Gaspreis in langfristigen Lieferverträgen den Preisentwicklungen beim Öl in der Regel mit einem Abstand von etwa sechs Monaten“, so Dodt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau deckt sich bei Aldi für Mittagspause ein - doch Ekel-Fund verdirbt ihr den Appetit
Bei Aldi Süd kaufte sich eine Kundin einen Snack für die Mittagspause. Doch was sie darin fand, verdarb ihr gründlich den Appetit. „Einfach nur ekelhaft“, schimpft sie …
Frau deckt sich bei Aldi für Mittagspause ein - doch Ekel-Fund verdirbt ihr den Appetit
Luftfahrtmesse Farnborough startet ohne neuen Boeing-Jet
Farnborough (dpa) - Auf der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough ringen ab heute Branchengrößen wie Boeing und Airbus um Aufmerksamkeit und Großaufträge.
Luftfahrtmesse Farnborough startet ohne neuen Boeing-Jet
Boeing vertagt Entscheidung über neuen Passagierjet
London (dpa) - Der weltgrößte Flugzeugbauer Boeing lässt sich mit der seit Jahren diskutierten Entwicklung eines mittelgroßen Passagierjets noch länger Zeit.
Boeing vertagt Entscheidung über neuen Passagierjet
Kunde freut sich auf Pizza „Grande“ und erlebt herbe Enttäuschung
Eine richtig große Spinatpizza wollte sich ein Twitter-User gönnen und besorgte sich eine Tiefkühlpizza von Dr. Oetker mit dem verheißungsvollen Namen „Grande“. Als er …
Kunde freut sich auf Pizza „Grande“ und erlebt herbe Enttäuschung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.