Ölpreise gestiegen

Heizölpreis steigt erstmals seit Dezember über 50 Euro

Hamburg - Der plötzliche Anstieg der Ölpreise hat auch Heizöl in Deutschland verteuert.

Erstmals seit mehr als fünf Monaten stieg am Dienstag der Preis für 100 Liter Heizöl über die Marke von 50 Euro (bei Abnahme von 3000 Litern, inklusive Mehrwertsteuer). Das geht aus den Preisangaben von Heizöl-Seiten im Internet hervor. Die Ölpreise waren bereits am Montag stark angezogen, nachdem die Investmentbank Goldman Sachs eine Studie veröffentlicht hatte, die ein Ende des Überangebots am Ölmarkt vorhersagte.

Auch ein Monatsbericht des US-Energieministeriums und eine Prognose der Internationalen Energie-Agentur (IEA), Förderausfälle in Nigeria und Venezuela sowie die Waldbrände in Kanada trieben den Ölpreis nach oben. Für ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent waren am Montag mehr als 49 Dollar zu bezahlen; das entspricht dem Stand vom November vergangenen Jahres. Im Januar dagegen war der Brent-Preis für kurze Zeit auf weniger als 29 Dollar gefallen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fresenius bläst Milliarden-Übernahme von Akorn ab
Es wäre der zweitgrößte Zukauf in der Firmengeschichte von Fresenius gewesen. Nun sagt der Dax-Konzern den umstrittenen Erwerb des US-Generikaherstellers ab.
Fresenius bläst Milliarden-Übernahme von Akorn ab
Landwirte klagen über langsames Internet
Immer mehr Bauern in Deutschland klagen über ein zu langsames Internet. Nach einer repräsentativen Umfrage im aktuellen Konjunkturbarometer des Bauernverbandes sind 77 …
Landwirte klagen über langsames Internet
Fresenius bläst milliardenschwere US-Übernahme ab
Der Medizinkonzern Fresenius hat die geplante 4,4 Milliarden Euro schwere Übernahme des US-Konzerns Akorn platzen lassen. Das Unternehmen habe beschlossen, die …
Fresenius bläst milliardenschwere US-Übernahme ab
Hannover Messe: Alles dreht sich um vernetzte Industrie
Hannover (dpa) - Die als weltgrößte Industrieschau geltende Hannover Messe hat begonnen. Bezüglich künstlicher Intelligenz müsse Deutschland nachholen und aufholen, …
Hannover Messe: Alles dreht sich um vernetzte Industrie

Kommentare