Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich

Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich
+
Nach 21 Jahren kehrt Henkell zu seinem alten Namen zurück.

Henkell & Söhnlein heißt wieder Henkell & Co.

Wiesbaden - Nach 21 Jahren kehrt die Wiesbadener Sektkellerei Henkell & Söhnlein mit Beginn des neuen Jahres zu ihrem alten Namen Henkell  & Co. zurück.

Damit trage das Unternehmen seiner Internationalisierung Rechnung, wie es am Dienstag mitteilte. Der Sekt werde in mehr als 70 Ländern getrunken, in zehn Ländern habe die Firma Tochter-Unternehmen, und im Ausland werde die Marke schon lange als Henkell-Gruppe wahrgenommen. 1987 war die Sektkellerei aus einer Fusion der beiden früheren Wettbewerber Henkell & Co. sowie Söhnlein Rheingold hervorgegangen. 2007 beschäftigte Henkell & Söhnlein mehr als 500 Mitarbeiter in Deutschland und mehr als 1000 im Ausland.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Autobranche würde heftige Brexit-Einbußen erleiden
London steuert weiter auf einen Brexit zu. Was bedeutet das für die Autoindustrie? Experten meinen: Auf britischen Straßen könnten bald weniger Autos aus Stuttgart, …
Deutsche Autobranche würde heftige Brexit-Einbußen erleiden
„Menschenverachtend“: Shitstorm gegen Rossmann
Was einer Frau vor kurzem in einer Berliner Filiale der Drogeriekette Rossmann erlebt hat, sorgt für Empörung – im Markt selbst, aber vor allem im Netz. 
„Menschenverachtend“: Shitstorm gegen Rossmann
Thyssenkrupp testet seillose Aufzüge
Rottweil (dpa) - Mit Magnetkraft in die Höhe: Thyssenkrupp hat im Rottweiler Testturm am Donnerstag ein seilloses Aufzugsystem vorgestellt. Die 160 Jahre lange Ära der …
Thyssenkrupp testet seillose Aufzüge
Passagier-Vorteil: Eurowings übernimmt Flüge für Lufthansa-Partner
Die Lufthansa-Tochter Eurowings hat mitgeteilt, dass sie weitere Zulieferflüge von Lufthansa-Partnern übernimmt. Für Passagiere hat das einen Vorteil. 
Passagier-Vorteil: Eurowings übernimmt Flüge für Lufthansa-Partner

Kommentare