Herbstgutachten: Düstere Prognose für Wirtschaft

Berlin - Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute stellen am Donnerstag ihr Herbstgutachten vor. Laut einem Bericht sieht die Prognose aber düster aus. Wie eine Rezession noch vermieden werden könnte:

Wie die “Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vorab berichtete, sehen die Ökonomen die deutsche Wirtschaft vor einer harten konjunkturellen Bremsung. Eine Rezession könne aber knapp vermieden werden, wenn die Politik es schaffe, die Schuldenkrise einzudämmen. Das Bruttoinlandsprodukt werde in diesem Jahr wegen des sehr guten Starts noch um 2,9 Prozent wachsen, 2012 aber nur um 0,8 Prozent zulegen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax büßt ein - Zurückhaltung vor Auftritten von Notenbankern
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt hat vor den Auftritten wichtiger Notenbanker Zurückhaltung geherrscht. Der Dax büßte seine zu Wochenbeginn erzielten …
Dax büßt ein - Zurückhaltung vor Auftritten von Notenbankern
Aktienkurs von Schaeffler nach Gewinnwarnung eingebrochen
Herzogenaurach (dpa) - Der Autozulieferer Schaeffler hat die Gewinnprognose für das laufende Jahr gesenkt und seinen Aktienkurs damit auf Talfahrt geschickt.
Aktienkurs von Schaeffler nach Gewinnwarnung eingebrochen
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
Frankfurt/Main (dpa) - Die Restaurantkette Vapiano ist mit einem Kursplus an der Börse gestartet. Die erste Notierung lag am Dienstagmorgen bei 23,95 Euro.
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
Messungen: Zu hoher CO2-Ausstoß bei zwei Diesel-Modellen
Was kommt im Zuge des VW-Abgasskandals womöglich noch alles hoch? Jetzt liegen lange erwartete Testdaten zum Klimagas CO2 vor - und deuten zumindest vorläufig auf keine …
Messungen: Zu hoher CO2-Ausstoß bei zwei Diesel-Modellen

Kommentare