Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Hintergrund: Die Berufsgruppen bei der Bahn

Berlin - Jeder Fünfte der insgesamt 229 000 Beschäftigten bei der Deutschen Bahn arbeitet inzwischen im Ausland. Unter den Bahn-Mitarbeitern sind auch noch knapp 40 000 Beamte, da die bundeseigene Aktiengesellschaft Nachfolgerin der westdeutschen Bundesbahn und der DDR-Reichsbahn ist.

Eine Auswahl der größten Berufsgruppen:

54 900 Beschäftigte arbeiten bei der weltweiten Spedition Schenker

41 300 Beschäftigte kümmern sich um das 34 000-Kilometer-Gleisnetz

25 700 Beschäftigte arbeiten im Regionalverkehr

22 600 Beschäftigte arbeiten bei der Güterbahn Railion

14 600 Beschäftigte arbeiten im Fernverkehr

4600 Beschäftigte arbeiten bei den Personenbahnhöfen

(Quelle: Deutsche Bahn)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DAT: Diesel-Gebrauchtwagen verkaufen sich schlechter
Ostfildern/Frankfurt (dpa) - Mit Diesel-Gebrauchtwagen macht der Autohandel derzeit keine guten Geschäfte. In einer Händlerbefragung der Deutschen Automobil Treuhand …
DAT: Diesel-Gebrauchtwagen verkaufen sich schlechter
Erste Verzögerungen im Opel-Verkaufsprozess
Mit einem möglichst dicken Auftragspolster will die Opel-Belegschaft zur neuen Mutter PSA wechseln. In der komplizierten Dreier-Beziehung mit dem Alt-Eigentümer General …
Erste Verzögerungen im Opel-Verkaufsprozess
EU will kostenlose Hotspots auf den Weg bringen
Gratis-Internet im Bahnhof, in der Bücherei oder auf dem Marktplatz? Sehr praktisch für Nutzer, die beim Handy-Datenverbrauch sparen wollen oder den Laptop dabei haben. …
EU will kostenlose Hotspots auf den Weg bringen
Ferdinand Piëch tritt beim Porsche-Aktionärstreff auf
Jahrzehntelang war er eine, vielleicht sogar die prägende Figur in der deutschen Autobranche: Ferdinand Piëch. Der Enkel des Firmengründers und VW-Käfer-Entwicklers …
Ferdinand Piëch tritt beim Porsche-Aktionärstreff auf

Kommentare