Baby unterwegs! Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus

Baby unterwegs! Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus
+
Unternehmenschef Claus Hipp zeigt in Pfaffenhofen an der Ilm Gläser mit der ersten Babynahrung der Firma Hipp (r) und ein aktuelles Produkt.

Hipp will keine Seniorenkost anbieten

Pfaffenhofen - Der größte deutsche Babynahrungshersteller Hipp plant keinen Einstieg in den Markt für Seniorenkost. Rund 20 Prozent der Hipp-Produkte würden allerdings von Erwachsenen gekauft.

“Wir haben auch immer überlegt, spezielle Nahrung für ältere Leute zu machen“, sagte der Unternehmer Claus Hipp der “Süddeutschen Zeitung“ (Montag). Allerdings sei dies schwierig, weil niemand diskriminiert werden wolle: “Die meisten sehen das als Schritt in Richtung Blechnapf.“ Im vergangenen Jahr erzielte Hipp einen Umsatz von rund 500 Millionen Euro, rund die Hälfte davon im Ausland.

Claus Hipp denkt auch im Alter von 71 Jahren noch nicht an den Ruhestand. Zusammen mit seinen Brüdern und Söhnen lenkt er weiter die Geschicke des Unternehmens mit etwa 1000 Beschäftigten.

Das steckt hinter den Markennamen

Von Apple bis Zewa: Das steckt hinter den Markennamen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aldi Süd bietet wieder Sommer-Hit an - ist er schon am Montag teils ausverkauft?
Im Sommer 2017 hat Aldi Süd einen Verkaufsschlager mit einem Produkt gelandet. Nun ist er wieder in den Märkten erhältlich - schon am Montagmorgen wurde er vereinzelt …
Aldi Süd bietet wieder Sommer-Hit an - ist er schon am Montag teils ausverkauft?
Merkel eröffnet Hannover Messe
Hannover (dpa) - Mit dem traditionellen Rundgang von Bundeskanzlerin Angela Merkel ist die weltgrößte Industrieschau Hannover Messe für Besucher eröffnet worden.
Merkel eröffnet Hannover Messe
Dax startet mit leichten Abschlägen
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist mit leichten Abschlägen in die neue Handelswoche gestartet. Der deutsche Leitindex zeigte sich in den Anfangsminuten mit einem Minus …
Dax startet mit leichten Abschlägen
Schweizer Großbank UBS verdient mehr als erwartet
Zürich (dpa) - Die Schweizer Großbank UBS ist dank ihrer wachsenden Vermögensverwaltung und dem regeren Handel an den Finanzmärkten besser ins Jahr gestartet als gedacht.
Schweizer Großbank UBS verdient mehr als erwartet

Kommentare