Hochtief-Tochter Leighton baut Hafenanlage in Abu Dhabi

Sydney - Die Tochter des Essener Baukonzerns Hochtief, Leighton, hat sich einen Großauftrag beim Bau eines Container- und Industriehafens in den Vereinigten Arabischen Emiraten gesichert.

Unter anderem soll das australische Unternehmen nach eigenen Angaben vom Mittwoch 47 Gebäude sowie Straßen und Brücken errichten.

Der Auftrag hat einen Wert von 1,4 Milliarden australischen Dollar (800 Millionen Euro). Die Arbeiten haben bereits begonnen und sollen im September 2011 beendet sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tourismus in EU im Aufwind - Rückgang in Frankreich
Luxemburg (dpa) - Trotz deutlicher Rückgänge in Großbritannien und Frankreich hat die Zahl der Übernachtungen in Hotels und Herbergen der EU-Länder im vergangenen Jahr …
Tourismus in EU im Aufwind - Rückgang in Frankreich
Etwas mehr Menschen in Deutschland haben Wohneigentum
Berlin (dpa) - Etwas mehr Menschen in Deutschland haben laut einer Studie eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus.
Etwas mehr Menschen in Deutschland haben Wohneigentum
Gerichtsbeschluss: ADAC bleibt Verein
München (dpa) - Das Amtsgericht München hat den Vereinsstatus des ADAC bestätigt. Eine Löschung aus dem Vereinsregister werde abgelehnt, das Amtsermittlungsverfahren …
Gerichtsbeschluss: ADAC bleibt Verein
Trotz US-Sorgen: Elektroindustrie erwartet Rekordumsatz
Trumps Abschottungspolitik und der Brexit bereiten der deutschen Elektro-Industrie großes Kopfzerbrechen. Neben den Risiken gebe es aber auch Chancen, meint der …
Trotz US-Sorgen: Elektroindustrie erwartet Rekordumsatz

Kommentare