+
In Zukunft könnte das alltäglicher Wahnsinn werden. Weil die Leute mehr Geld zur Verfügung haben, ist eine PKW-Zunahme wahrscheinlich.

Investitionen dringend nötig

Höheres Verkehrsaufkommen auf Straßen und Schienen

Berlin - Auch wegen der niedrigen Benzinpreise fahren die Deutschen so viel Auto wie noch nie. Das Verkehrsministerium befürchtet eine weitere Zunahme im Straßen und Schienenverkehr.

Auf Straßen und Schienen in Deutschland rollt laut einer Prognose für die Bundesregierung wegen der stabilen Konjunktur noch mehr Verkehr zu. Das Pkw-Aufkommen dürfte in diesem Jahr um 1,4 Prozent und im kommenden Jahr nochmals um 1 Prozent zulegen, wie das Verkehrsministerium am Montag mitteilte. Hintergrund seien etwa der florierende private Konsum und sinkende Benzinpreise. Im Lkw-Verkehr sei 2015 ein Plus von 2,7 Prozent zu erwarten. Auch bei der Bahn soll das Güteraufkommen um 2,7 Prozent steigen, das Personenaufkommen um 2 Prozent. Minister Alexander Dobrindt (CSU) sagte, in die Modernisierung der Verkehrsnetze solle kräftig investiert werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H&M kündigt nach schwachem Quartal Laden-Schließungen an
Wie andere Modehändler mit großem Filialnetz kämpft auch H&M mit veränderten Kundenverhalten durch den Onlinehandel. Die Schweden stoßen mit ihrem klassischen Format an …
H&M kündigt nach schwachem Quartal Laden-Schließungen an
Weniger verkauft: Jetzt will H&M Läden schließen
Das kommt überraschend: H&M hat zuletzt in seinen Läden Einbußen gemacht. Jetzt sollen Shops geschlossen werden - und die Produktauswahl überarbeitet.
Weniger verkauft: Jetzt will H&M Läden schließen
Rentenbeitrag sinkt 2018 - aber nur minimal
Jetzt ist es definitiv: Zum 1. Januar 2018 wird der Rentenbeitrag für Arbeitnehmer und Arbeitgeber sinken. Große Sprünge wird man mit der Entlastung aber nicht machen …
Rentenbeitrag sinkt 2018 - aber nur minimal
Beate Uhse stellt Insolvenzantrag
Kaum ein anderes Unternehmen stand so für Sex und Freizügigkeit in Deutschland wie Beate Uhse. Doch in den vergangenen Jahren stand es um die Finanzen des 1946 …
Beate Uhse stellt Insolvenzantrag

Kommentare