Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten

Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten
+
Mehdorn will ab Ende März 2015 die Nordbahn am neuen Hauptstadtflughafen sanieren, muss dafür aber 4300 Haushalte neu mit Schallschutz ausstatten. Foto: Ralf Hirschberger

Behörde sieht noch Gesprächsbedarf bei Flughafen-Schallschutz

Schönefeld (dpa) - Der Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn muss um eine geplante Landebahnsanierung noch bangen.

"Bei der Umsetzung des Schallschutzes haben wir Probleme", sagte der Chef der Gemeinsamen Oberen Luftfahrtbehörde Berlins und Brandenburgs, Wolfgang Fried, am Montag. Offene Fragen wolle er noch in dieser Woche mit dem Flughafen klären und Anfang Dezember entscheiden.

Mehdorn will ab Ende März 2015 die Nordbahn am neuen Hauptstadtflughafen sanieren, muss dafür aber 4300 Haushalte neu mit Schallschutz ausstatten. Von der rechtzeitigen Sanierung hängt auch der Zeitplan für die Eröffnung des neuen Flughafens ab. Die Nordbahn gehört noch zum alten Flughafen Schönefeld, soll aber weiter genutzt werden.

Flughafen Pressemitteilungen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stillstand beim Dieselfonds für Kommunen
Im Schatten der schwierigen Regierungsbildung ist die Diesel-Krise etwas aus den Schlagzeilen gekommen. Doch für viele Städte hat das Thema große Bedeutung. Ziel ist es, …
Stillstand beim Dieselfonds für Kommunen
EZB: Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone
Bei Münzen und Scheinen in der Tasche liegen die Deutschen in Europa ganz vorne. Doch nicht nur die Bundesbürger hängen am Cash. Bargeld spielt auch sonst eine weit …
EZB: Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone
Endgültiges Aus für Küchenbauer Alno
Es sollte die letzte Chance für den Küchenbauer Alno sein. Monatelang versucht Verwalter Martin Hörmann, einen Käufer für das insolvente Unternehmen zu finden. Nun ist …
Endgültiges Aus für Küchenbauer Alno
Kartellamt prüft Flugpreise nach Air-Berlin-Pleite
Bonn (dpa) - Die nach der Air-Berlin-Pleite drastisch gestiegenen Preise für deutsche Inlandsflüge rufen das Bundeskartellamt auf den Plan. Die Wettbewerbsbehörde hat …
Kartellamt prüft Flugpreise nach Air-Berlin-Pleite

Kommentare