Hummel-Figuren-Firma meldet Insolvenz an

- Rödental - Der Hersteller der weltbekannten Hummel-Figuren, Goebel, hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenzantrag gestellt. "Wir sehen in diesem Schritt die Chance, ein angeschlagenes Unternehmen zu restrukturieren", sagte der Unternehmenssprecher der Goebel GmbH & Co. KG, Matthias Dachwald, im oberfränkischen Rödental. Ganz ohne Entlassungen werde es vielleicht nicht abgehen, sagte Dachwald. Der Geschäftsbetrieb werde aber uneingeschränkt weitergeführt.

Es müssten nun einige Restrukturierungsmaßnahmen durchgeführt werden, erläuterte der Unternehmenssprecher weiter. Das Management arbeite momentan an einem Sanierungsplan. Löhne und Gehälter werden nun drei Monate lang in Form von Insolvenzgeld über die Arbeitsagentur bezahlt. Das 1871 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 550 Mitarbeiter und setzte nach Angaben aus Branchenkreisen im Jahr 2005 knapp 100 Millionen Euro um.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Europa sagt USA und China den Kampf an: Die digitale Welt zurückerobern
Europa will zu den USA und China in der digitalen Welt aufschließen. Wie das funktionieren soll, war in diesem Jahr zentrales Thema der Digitalkonferenz DLD.
Europa sagt USA und China den Kampf an: Die digitale Welt zurückerobern
Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
Der Weltwirtschaft geht es so gut wie lange nicht mehr. Das sagt unter anderem der IWF. Doch kommt der Wohlstand auch bei den einfachen Menschen an oder nur bei den …
Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen
Nach Jahren der Krise nähert sich Griechenland dem Ende des internationalen Hilfsprogramms. Im Sommer soll dies endgültig Geschichte sein - doch es gibt noch …
Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen
Dax mit weiterem Schritt in Richtung Rekord
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat zum Wochenauftakt einen weiteren Schritt in Richtung Rekordhoch getan. Zum Handelsschluss stand der deutsche Leitindex 0,22 Prozent im …
Dax mit weiterem Schritt in Richtung Rekord

Kommentare