HVB: Rampl springt vorerst für Jentzsch ein

- München/Mailand - Die HypoVereinsbank besetzt die nach Rücktritten zweier Vorstände frei gewordenen Ressorts vorerst nur kommissarisch. HVB-Chef Dieter Rampl übernehme zusätzlich die Leitung des Investmentbankings, das zuvor von Stefan Jentzsch geführt worden war, sagte ein HVB-Sprecher in München.

Firmenkunden-Vorstand Johann Berger werde vorläufig auch das Privatkundengeschäft leiten, das durch den Rückzug von Christine Licci frei geworden war. Unterdessen hat ein Experten-Gutachten zur Bewertung des Umtauschangebots für die HVB-Übernahme durch die Unicredit die Rechtmäßigkeit der Offerte aus Italien bestätigt, teilte das Geldinstitut in Mailand mit.

Die Sitzung des Verwaltungsrates der Unicredit, bei der die Aktien-Freigabe beschlossen werden soll, sei für den 18. November vorgesehen. Die letzte Frist zum Umtausch von HVB-Aktien in je fünf Anteile der italienischen Großbank sollte in der Nacht zum Samstag ablaufen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
London - Theresa May kündigte am Dienstag den klaren Bruch mit der EU an. In unserer Zeitung erklärt der Präsident des Münchner ifo-Instituts, Clemens Fuest, wie teuer …
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Großkonzerne wollen Plastik reduzieren
New York - Bis 2050 wird einer Studie zufolge mehr Plastikmüll in den Weltmeeren schwimmen als Fische - wenn nicht schnell gehandelt wird. Genau das tun jetzt 40 große …
Großkonzerne wollen Plastik reduzieren
Darum trifft der Brexit Bayern besonders hart
London/München - Theresa May hat einen „harten Brexit“ angekündigt. Doch was genau bedeutet das für Bayern? Und welches Unternehmen trifft es im Freistaat besonders …
Darum trifft der Brexit Bayern besonders hart
Dax dämmt nach May-Rede Verluste deutlich ein
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat während der Brexit-Rede von Großbritanniens Premierministerin Theresa May anfängliche Verluste deutlich reduziert. Das Minus belief …
Dax dämmt nach May-Rede Verluste deutlich ein

Kommentare