HVB: Unterstützung von Vorstand und Aufsichtsrat

- München - Vorstand und Aufsichtsrat der HypoVereinsbank (HVB) unterstützen das Übernahmeangebot der italienischen Großbank UniCredit. Beide Gremien hielten das Angebot für "angemessen", teilte die HVB am Mittwochabend mit. Das Mailänder Geldhaus will fünf eigene Aktien für jeweils ein HVB-Papier bieten. Der Vorstand habe sich intensiv mit alternativen Strategien und möglichen Partnern eines Zusammenschlusses beschäftigt, hieß es in der Stellungnahme des HVB-Managements.

Die Option einer Konsolidierung mit einem deutschen Wettbewerber hätte aus Sicht des Vorstandes das Risiko eines signifikanten Stellenabbaus, spürbarerer Veränderungen für große Teile der Kunden und langwierige Fusionsprozesse bedeutet.

Andere europäische Banken hätten keine überlegene strategische Konzeption mit starken Wettbewerbspositionen in drei regional zusammenhängenden Heimatmärkten und der führenden Rolle europäischen Wachstumsmarkt Zentral- und Osteuropa ermöglicht. Das Umtauschangebot der UniCredit diene dem Interesse der HVB, insbesondere den Aktionären und Mitarbeitern, hieß es weiter. Der Vorstand empfehle daher, das Angebot anzunehmen. Es sei unter der Berücksichtigung der Gesamtumstände "fair und angemessen". In einer Stellungnahme des Aufsichtsrates hieß es wiederum, das Umtauschverhältnis liege "innerhalb einer vertretbaren Spanne".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrgast-Verbände fordern WLAN im Zug
Berlin - Surfen soll es nicht nur im ICE geben: Fahrgast-Verbände fordern den kostenlosen Zugang auch für U-Bahnen und Regionalzüge.
Fahrgast-Verbände fordern WLAN im Zug
Zurückhaltung vor EZB-Zinsentscheid
Frankfurt/Main (dpa) - Vor der Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt zurückgehalten. Wenige Minuten nach …
Zurückhaltung vor EZB-Zinsentscheid
Grüne Woche wird eröffnet - Bund stellt Tierwohlsiegel vor
Berlin (dpa) - Begleitet von Debatten über mehr Tierschutz wird heute in Berlin die Agrarmesse Grüne Woche eröffnet. Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) gibt am …
Grüne Woche wird eröffnet - Bund stellt Tierwohlsiegel vor
Banken in London erwägen Verlagerung von Jobs
Wenn Großbritannien die EU verlässt, welche Geschäfte werden Banken dann noch von London aus machen können? Mehrere Geldhäuser sorgen sich deswegen - und spielen mit dem …
Banken in London erwägen Verlagerung von Jobs

Kommentare