HypoVereinsbank verdoppelt Gewinn

München - Die HypoVereinsbank hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr fast verdoppelt. Nach Steuern erzielte die Unicredit-Tochter ein Ergebnis von 1,7 Milliarden Euro nach 884 Millionen Euro im Vorjahr.

Das teilte das Unternehmen am Mittwoch in München mit. Dazu habe vor allem die deutlich geringere Vorsorge für den Ausfall von Krediten beigetragen, die auf 632 Millionen Euro mehr als halbiert wurde. Die italienische Konzernmutter schnitt hingegen deutlich schlechter als ab im Vorjahr. Der Überschuss sank um fast ein Viertel auf 1,3 Milliarden Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
New York (dpa) - Der milliardenschwere Finanzinvestor George Soros hat laut US-Medien einen Großteil seines Vermögens an seine Stiftung übertragen.
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
BGH zweifelt an Löschung von Markenschutz für Ritter Sport
Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) zweifelt an zwei Entscheidungen über die Löschung von Markenschutzrechten für Ritter Sport und Dextro Energy.
BGH zweifelt an Löschung von Markenschutz für Ritter Sport
Thomas Cook gründet eigene Airline für Mallorca
Bad Homburg (dpa) - Der Reisekonzern Thomas Cook gründet mitten in der Neuordnung der deutschen Luftverkehrsbranche eine eigene Airline für die beliebte Ferieninsel …
Thomas Cook gründet eigene Airline für Mallorca
Bericht: VW kommt bei Billigautos für China und Indien voran
Wolfsburg (dpa) - Trotz der geplatzten Gespräche mit dem indischen Autobauer Tata kommt Volkswagen beim geplanten Einstieg ins Billigsegment voran. Zwei neue …
Bericht: VW kommt bei Billigautos für China und Indien voran

Kommentare