+
Hyundai ist in Deutschland auch mit der Schwestermarke Kia vertreten. Foto: Narong Sangnak

Hyundai kann Gewinnrückgang eindämmen - Umsatz sinkt

Seoul (dpa) - Der VW-Konkurrent Hyundai kämpft weiter mit dem starken Wettbewerb in China. Probleme bereitete auch die anhaltend schwache Real-Währung im für Hyundai wichtigen Absatzmarkt Brasilien.

Zudem schadete der schwache Rubel dem Geschäft des Autobauers in Russland, wie das Unternehmen in Seoul mitteilte.

Zum Jahresauftakt schrumpfte der Quartalsgewinn das fünfte Mal in Folge - allerdings anders als zuletzt nur noch minimal. Der Überschuss ging um lediglich ein Prozent auf 1,91 Billionen Won (1,6 Mrd Euro) zurück. Der Gewinn fiel damit höher aus als von Experten erwartet.

Der Umsatz sank um 3,3 Prozent auf 20,9 Billionen Won. An der Börse wurden die Quartalszahlen positiv aufgenommen. Die Hyundai-Aktie legte um mehr als drei Prozent zu. Das Unternehmen ist in Deutschland auch mit der Schwestermarke Kia vertreten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Dank der langen Geschichte ist Jeep ein wertvoller Teil des Fiat-Chrysler-Konzerns. Der chinesische Hersteller Great Wall hat nun offizielle Interesse an der …
Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
Die Justiz in München und den USA hat den Audi-Ingenieur P. in der Dieselaffäre ins Visier genommen. Der packt aus. Für seine Verteidiger ist die Sache klar - für die …
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
Edeka räumt Regale leer - um ein klares Zeichen zu setzen
Große Verwunderung gab es am Samstag in der Hamburger Hafencity. Dort war ein Edeka-Supermarkt wie leer gefegt - und das mit Absicht. 
Edeka räumt Regale leer - um ein klares Zeichen zu setzen
Starinvestor Buffett unterliegt im Wettbieten um Oncor
Dallas/San Diego (dpa) - Der US-amerikanische Starinvestor Warren Buffett hat beim Bieterwettkampf um den texanischen Stromanbieter Oncor den Kürzeren gezogen.
Starinvestor Buffett unterliegt im Wettbieten um Oncor

Kommentare