Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Berichtigung: Ifo-Chef Sinn zur Rente

München – In unserem Bericht über die Vorschläge von Ifo-Chef Hans-Werner Sinn zur Rente (Mittwoch, 17. Dezember) wurden die Aussagen Sinns verkürzt und in Teilen unzutreffend wiedergegeben.

Daraus ergab sich die Schlussfolgerung, nur wer Kinder habe, bekomme etwas aus dem umlagefinanzierten System. Wer keine habe, müsse zwar ebenfalls einzahlen, aber ohne Gegenleistung. Sinns Vorschlag bezog sich ausschließlich auf eine Zusatzrente, wie sie von Bundeskanzlerin Angela Merkel empfohlen wurde, um die gesetzliche Rente aufzustocken.

Lediglich diese Zusatzrente solle aus einer kapitalgedeckten Rente für Kinderlose und einer umlagefinanzierten zusätzlichen Kinderrente für Eltern bestehen. Die umlagefinanzierte gesetzliche Rente werde, wie Sinn sagte, durch seinen Vorschlag nicht berührt. Sie soll weiter uneingeschränkt und dauerhaft bestehen bleiben. Der Vortrag des Ifo-Chefs ist online unter mediathek.cesifo-group.de verfügbar. Wir bitten, das Missverständnis zu entschuldigen. (Der Online-Artikel wurde bereits herausgenommen, da sich eine Vielzahl der Kommentare mit eben genau dem falsch dargestellten Inhalt befassten)

mm

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinderschokolade überrascht gerade alle mit einer wunderbaren Mitteilung
Die beiden Konzerne Ferrero und Unilever haben eine Zusammenarbeit vereinbart, um eine neue Eiscreme-Sorte auf den Markt zu bringen:
Kinderschokolade überrascht gerade alle mit einer wunderbaren Mitteilung
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
Hackerangriffe auf Autos könnten verheerende Folgen haben - und eine ursprünglich harmlose Schnittstelle für das Auslesen von Abgaswerten bietet ein Einfallstor für …
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Porsche steht heute für PS-starke Autos und Geländewagen. Ein neues Buch enthüllt die Anfänge der Firma: Firmengründer Ferdinand Porsche entwickelte auch Kübelwagen, …
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie
Überraschung in der Flugzeugindustrie: Airbus steigt bei der C-Serie des kanadischen Konkurrenten Bombardier ein. Der Coup ist politisch delikat - denn Bombardier ist im …
Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion