Ifo-Index: Aufschwung geht trotzdem weiter

- München - In der deutschen Wirtschaft hat sich noch Skepsis wegen der Mehrwertsteuer-Erhöhung gehalten. Im Februar sank der Ifo-Geschäftsklimaindex stärker als erwartet von 107,9 auf 107,0 Punkte. "Die Firmen sehen die Bäume nicht in den Himmel wachsen", sagte Ifo-Chefvolkswirt Gernot Nerb. Allerdings liege der Index noch immer auf einem historisch hohen Niveau. Der Aufschwung sei nicht in Gefahr.

Der Ifo-Index gilt als wichtigstes Konjunkturbarometer in Deutschland. Schon im Januar hatte sich die Stimmung unter den rund 7000 befragten Firmen nach der Mehrwertsteuer-Erhöhung leicht verschlechtert. Gerade im Einzelhandel sei ein Rückgang des Geschäftsklimas zu erwarten gewesen, sagte Nerb. "Bei Autos und langlebigen Konsumgüterprodukten ist es zu Vorzieheffekten gekommen." Viele Verbraucher kauften sich teure Sachen noch im alten Jahr. Allerdings ist der Einzelhandel für die kommenden Monate optimistisch gestimmt. "Dies spricht dafür, dass die Mehrwertsteuererhöhung nur eine vorübergehende Dämpfung bedeutet", sagte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Im Februar beurteilten die Firmen sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch die Aussichten für die kommenden Monate etwas negativer. Der Geschäftslage-Index ging von 112,8 auf 111,6 Punkte zurück. Der Erwartungs-Indikator sank von 103,2 auf 102,6 Punkte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare