Hans-Werner Sinn vom ifo-Institut.

Ifo-Institut erwartet Abschwächung der Konjunktur

Düsseldorf - Nach den zuletzt guten Wirtschaftsdaten erwartet das Münchner Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo) ab dem dritten Quartal eine Abkühlung der Konjunktur in Deutschland.

“Die Bäume wachsen nicht in den Himmel“, sagte Ifo-Konjunkturchef Kai Carstensen “Handelsblatt Online“. “Bei realistischer Betrachtung ist eine Abschwächung der hohen Dynamik spätestens im Winterhalbjahr zu erwarten.“ Für den Moment laufe es aber noch - trotz des leichten Rückschlags bei der Produktion - für Deutschland “sehr gut“, sagte Carstensen. Mittlerweile sei auch die Auslastung in der Industrie wieder beim langjährigen Durchschnitt.

“Die Auslandsnachfrage wird die Exporte wohl weiter antreiben, und die niedrigen Zinsen dürften die Binnenwirtschaft stimulieren“, sagte der Ökonom. In der deutschen Industrie standen die Zeichen zuletzt auf Wachstum. Trotz eines leichten Dämpfers im Juni fuhren die Firmen ihre Produktion im Frühjahr so stark nach oben wie noch nie seit der Wiedervereinigung und erreichten fast wieder das Niveau aus der Zeit vor der Krise. Und auch Stimmungsindikatoren wie der Ifo-Index oder die Einkaufsmanagerindizes signalisierten ein starkes Wachstum.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax nimmt Kurs auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat wieder sein Rekordhoch ins Visier genommen. Trotz des weiter starken Euro und der lustlosen Wall Street knüpfte der deutsche Leitindex …
Dax nimmt Kurs auf Rekordhoch
Nach Eklat um Mini-Dosen: Coca-Cola plant diese Öko-Revolution 
Vor ein paar Tagen stand Coca-Cola noch als Umweltsünder in spe am Pranger. Nun kontert der Brausen-Konzern mit einer ambitionierten Umweltoffensive.
Nach Eklat um Mini-Dosen: Coca-Cola plant diese Öko-Revolution 
Schlimmer Vorwurf gegen Edeka: Dunkler Verdacht bei Chicken Nuggets
Chicken Nuggets sind sehr beliebt. Auch Edeka verkauft das Nahrungsmittel. Eine Studie erhebt eine heftige Anschuldigung gegen die Lebensmittelkette.
Schlimmer Vorwurf gegen Edeka: Dunkler Verdacht bei Chicken Nuggets
Forderung nach mehr Tierschutz zum Auftakt der Grünen Woche
Lebensmittel sollen nicht zu teuer sein. Doch was bedeutet das für den Umgang der Bauern mit Tieren und Böden? Naturschützer dringen zum großen Branchentreffen in Berlin …
Forderung nach mehr Tierschutz zum Auftakt der Grünen Woche

Kommentare