+
Während die Zahlen für die EU optimistisch stimmen, sieht es in Russland und der Ukraine düster aus. Foto: Maxim Shipenkov

Ifo: Weltwirtschaft gewinnt an Fahrt

München (dpa) - Die Weltwirtschaft kommt nach einer Erhebung des Ifo-Instituts wieder stärker in Schwung. Während sich das Wirtschaftsklima in Europa aber deutlich verbesserte, trübte es sich in Nordamerika zuletzt deutlich ein.

Der auf Basis einer internationalen Umfrage erstellte Ifo-Index für die Weltwirtschaft sei im zweiten Quartal auf 99,5 Punkte gestiegen, nach 95,9 Punkten im Auftaktquartal.

Für die USA erwarten die Experten, dass sich das Wachstum trotz der Stimmungseintrübung in Nordamerika im laufenden Jahr beschleunigen wird. Sie rechnen mit einer Zunahme der Wirtschaftsleistung um 2,7 Prozent, während sie das Wachstum in Europa nur auf 1,7 Prozent schätzten.

Laut der Umfrage dürften die Wachstumsraten für Lateinamerika und Asien unter den Vorjahreswerten liegen. Besonders pessimistisch zeigten sich die befragten Experten für Russland und die Ukraine, wo sie jeweils eine tiefe Rezession erwarten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax kaum bewegt in ruhigem Handel
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax ist erneut kaum von der Stelle gekommen. Ein Marktbeobachter sprach zu Beginn der Woche vor Pfingsten von einem extrem …
Dax kaum bewegt in ruhigem Handel
Gericht: Lebensversicherer müssen detailliert informieren
Frankfurt/Main (dpa) - Lebensversicherer müssen ihre Kunden nach einem Urteil des Landgerichts Frankfurt detailliert über einen wichtigen Teil der Verzinsung - die …
Gericht: Lebensversicherer müssen detailliert informieren
EU-Staaten wollen neue Regeln für Autozulassung vereinbaren
Brüssel (dpa) - Autobauer sollen nach dem Willen der EU-Länder bei Verstößen gegen Umweltvorschriften künftig Strafen von bis zu 30 000 Euro pro Fahrzeug fürchten müssen.
EU-Staaten wollen neue Regeln für Autozulassung vereinbaren
US-Investor Warren Buffett steigt bei Lanxess ein
Köln (dpa) - Der bekannte US-Großinvestor Warren Buffett ist mit einem größeren Aktienpaket beim Kölner Spezialchemie-Konzern Lanxess eingestiegen und hat damit für …
US-Investor Warren Buffett steigt bei Lanxess ein

Kommentare