ifo: Weltwirtschaftsklima deutlich eingetrübt

München - Das Weltwirtschaftsklima hat sich laut einer Studie des ifo Instituts im vierten Quartal deutlich verschlechtert. Der Index sei von 113,6 Punkten im Vorquartal auf 99,3 Punkte zurückgegangen, teilte das ifo Institut für Wirtschaftsforschung am Dienstag in München mit.

Sowohl die Einschätzung der aktuellen wirtschaftlichen Lage als auch die Erwartungen für die nächsten sechs Monate gingen zurück. Die Verschlechterung des ifo-Wirtschaftsklimas betreffe die großen Weltregionen Westeuropa, Nordamerika und Asien. Der stärkste Rückgang sei in Nordamerika, in erster Linie in den USA, zu verzeichnen. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Mütter nehmen Elternzeit - raschere Rückkehr in den Job
Vor zehn Jahren wurde das Elterngeld eingeführt. Seitdem scheint es für viele Mütter attraktiver geworden zu sein, auch in Elternzeit zu gehen. Arbeitgeber und …
Mehr Mütter nehmen Elternzeit - raschere Rückkehr in den Job
Selbst Durchschnittsverdiener können Mieten nicht mehr aufbringen
Alarmierende Zahlen zum gestrigen Wohnungsbautag: Laut Prognos-Studie können sich selbst Durchschnittsverdiener die Mieten in München und anderen deutschen Großstädten …
Selbst Durchschnittsverdiener können Mieten nicht mehr aufbringen
Medienbericht: Allianz streicht 700 Jobs in Deutschland
Der Versicherungskonzern Allianz streicht laut einem Pressebericht in den kommenden drei Jahren in Deutschland rund 700 Stellen.
Medienbericht: Allianz streicht 700 Jobs in Deutschland
Gesetzliche Neuregelung für mehrere Sozialkassen
Berlin (dpa) - Um das sogenannte Sozialkassenverfahren zu retten, hat der Bundestag die Tarifverträge von insgesamt elf Branchen per Gesetz für allgemeinverbindlich …
Gesetzliche Neuregelung für mehrere Sozialkassen

Kommentare