+
IG-Metall-Chef Detlef Wetzel

IG-Metall-Chef: GDL schürt Stimmung gegen Gewerkschaften

Frankfurt/Main - Das Vorgehen der Lokführergewerkschaft GDL im Tarifkonflikt mit der Bahn schadet nach Ansicht von IG-Metall-Chef Detlef Wetzel der Gewerkschaftsbewegung.

Die GDL schüre die Stimmung gegen Gewerkschaften, sagte Wetzel dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Sie sei „ein abschreckendes Beispiel dafür, wie eine Gewerkschaft nicht die Zeichen der Zeit erkennt“.

„Zuständigkeit zu reklamieren, obwohl einem die Mitglieder fehlen - das ist der Tod der Gewerkschaftsbewegung“, sagte Wetzel. Er halte es für legitim, dass die GDL für Lokführer zuständig sei, weil sie dort die Mehrheit habe. „Aber wie die GDL in anderen Bereichen nicht die Mehrheit zu haben und sich trotzdem für zuständig zu erklären, das ist undemokratisch“, so der IG-Metall-Vorsitzende.

Kurz vor Beginn der Tarifrunde in der Metallindustrie sieht Wetzel keinen Grund für Bescheidenheit. Die wirtschaftliche Entwicklung sei immer noch stabil. „Wir halten uns an die Fakten - und da sehe ich für das nächste Jahr keinen Grund für Pessimismus.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten
Bei der Munich Re übernimmt ein neuer Chef das Ruder - und der kämpft mit einem alten Problem. Ärger mit den Aktionären gibt es auch.
Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten
Uber plant Flugtaxis
Dallas/Mountain View - Den Tech-Unternehmern wird es auf dem Boden zu eng. Sie versprechen eine Transport-Revolution mit kompakten Fluggeräten. Die Projekte stecken …
Uber plant Flugtaxis
Bauern bangen wegen Frostschäden ums Geschäft
Ungünstiges Wetter hat die Landwirte in manchen Regionen eiskalt erwischt. Der Bauernverband dringt schon auf staatliche Hilfen.
Bauern bangen wegen Frostschäden ums Geschäft
Verizon-Deal bringt Yahoo-Chefin 186 Millionen Dollar ein
New York - Yahoo-Chefin Marissa Mayer wird trotz harter Kritik an ihrer Arbeit prächtig am Verkauf des Kerngeschäfts an den US-Telekomriesen Verizon verdienen.
Verizon-Deal bringt Yahoo-Chefin 186 Millionen Dollar ein

Kommentare