+
Die IG Metall konnte zum Jahresende 2015 einen Mitgliederzuwachs von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verbuchen. Foto: Franziska Kraufmann

IG-Metall erneut mit mehr Mitgliedern und Einnahmen

Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall ist das fünfte Jahr in Folge gewachsen.

Nach Angaben des neuen Ersten Vorsitzenden Jörg Hofmann hatte die größte deutsche Gewerkschaft zum Jahresende 2015 exakt 2 273 743 Mitglieder, ein Zuwachs von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch die Beitragseinnahmen stiegen weiter auf 533 Millionen Euro, nach 516 Millionen Euro im Jahr zuvor.

Für die im März anstehenden Tarifverhandlungen für die deutsche Metall- und Elektroindustrie kündigte Hofmann am Mittwoch in Frankfurt an, dass sich die IG Metall mit ihren Aktionen auf nicht tarifgebundene Betriebe konzentrieren wolle.

Angesichts der stabilen wirtschaftlichen Situation werde man auch 2016 auf eine Erhöhung der Realeinkommen, also Lohnsteigerungen oberhalb der Inflation, anstreben, kündigte Hofmann an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
Die Warenhauskette Kaufhof steckt in der Krise - wie auch die kanadische Mutter HBC. Nun verlässt HBC-Chef Storch den Konzern. Kaufhof gibt sich gelassen.
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet
Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen.
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet
Studie: Autofahrer profitieren von Benzinpreis-Apps
Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe sollte die Position der Autofahrer gegenüber den Ölkonzernen stärken und niedrigere Preise mit sich bringen. Eine Studie kommt …
Studie: Autofahrer profitieren von Benzinpreis-Apps
Unfassbar! Ikea-Möbel kostet Kleinkind das Leben
Die Eltern des kleinen Jozef (2) waren fassungslos, als Sie das Kinderzimmer betraten. Ihr Sohn lebte nicht mehr. Schuld soll ein Ikea-Möbel gewesen sein.
Unfassbar! Ikea-Möbel kostet Kleinkind das Leben

Kommentare