„Ihr Platz“-Märkte wechseln zur Gruppe „Für Sie“

Köln - Bundesweit 44 „Ihr Platz“-Drogeriemärkte, die mit der Schlecker-Insolvenz ihren Franchise-Partner verloren haben, wechseln zur Handelsgenossenschaft „Für Sie“.

Das teilte „Für Sie“ am Mittwoch in Köln mit. Damit würden 200 Arbeitsplätze in den Betrieben gesichert. Der Umsatz der 44 Häuser liege bei 35 Millionen Euro.

Die Handelsgenossenschaft „Für Sie“ gehört zum Rewe-Konzern und hat mehr als 200 Mitgliedsunternehmen mit insgesamt rund 2,5 Milliarden Euro Umsatz (2011), davon rund 170 Millionen Euro in der Drogeriesparte.

Mit der Bündelung von „Ihr Platz“ und der „Für Sie“-Drogeriesparte entstehe ein bedeutender nationaler Drogeriemarkt-Anbieter, hieß es in der Mitteilung. Die Genossenschaft übernimmt Warenversorgung und Marketing. Den Namen „Ihr Platz“ hatte der Handelskonzern vom Schlecker-Insolvenzverwalter gekauft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flughafen BER: Noch 30 "technische Risiken" im Terminal
Berlin (dpa) - In dem noch nicht fertiggestellten Fluggastterminal des neuen Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld bestehen derzeit etwa 30 "technische Risiken" von …
Flughafen BER: Noch 30 "technische Risiken" im Terminal
Strom bleibt 2018 teuer
Strom wird im kommenden Jahr wieder nicht günstiger - obwohl die Versorger etwas billiger einkaufen konnten und Umlagen zurückgehen. Geben die Konzerne Entlastungen …
Strom bleibt 2018 teuer
Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen
Bonn/Frankfurt (dpa) - Die Deutsche Post ist mit Millionen erfundenen Briefen betrogen worden. Die Staatsanwaltschaft ermittele in dem Fall, sagte ein Postsprecher.
Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen
Noch 30 "technische Risiken" in BER-Fluggastterminal
Berlin (dpa) - In dem noch nicht fertiggestellten Fluggastterminal des neuen Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld bestehen derzeit etwa 30 "technische Risiken" von …
Noch 30 "technische Risiken" in BER-Fluggastterminal

Kommentare