„Ihr Platz“-Märkte wechseln zur Gruppe „Für Sie“

Köln - Bundesweit 44 „Ihr Platz“-Drogeriemärkte, die mit der Schlecker-Insolvenz ihren Franchise-Partner verloren haben, wechseln zur Handelsgenossenschaft „Für Sie“.

Das teilte „Für Sie“ am Mittwoch in Köln mit. Damit würden 200 Arbeitsplätze in den Betrieben gesichert. Der Umsatz der 44 Häuser liege bei 35 Millionen Euro.

Die Handelsgenossenschaft „Für Sie“ gehört zum Rewe-Konzern und hat mehr als 200 Mitgliedsunternehmen mit insgesamt rund 2,5 Milliarden Euro Umsatz (2011), davon rund 170 Millionen Euro in der Drogeriesparte.

Mit der Bündelung von „Ihr Platz“ und der „Für Sie“-Drogeriesparte entstehe ein bedeutender nationaler Drogeriemarkt-Anbieter, hieß es in der Mitteilung. Die Genossenschaft übernimmt Warenversorgung und Marketing. Den Namen „Ihr Platz“ hatte der Handelskonzern vom Schlecker-Insolvenzverwalter gekauft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
Die Autoindustrie droht noch tiefer im Abgas-Sumpf zu versinken. Nur wenige Tage nach Razzien bei Daimler und einer Klage der US-Regierung gegen Fiat Chrysler eröffnen …
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Wirtschaftspolitisch hat es schon mächtig geknirscht zwischen Europa und der neuen US-Regierung. Die Deutschen wollen die Wogen glätten - nach der Kanzlerin war jetzt …
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Doch das Signal einer Verlängerung des Förderlimits ist am Markt zunächst …
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat einen launischen Handel an Christi Himmelfahrt mit einem leichten Minus beendet.
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag

Kommentare