Immer mehr Senioren surfen im Internet

Online-Atlas: - Langsam wird sie voll, die Daten-Autobahn in Deutschland. 39 Millionen Menschen über 14 Jahren nutzen inzwischen das Internet. Das sind 1,4 Millionen mehr als im Vorjahr. Vor allem ältere Menschen gehen immer öfter online.

Die meisten Großeltern greifen zum Telefon, um ihren Enkelkindern zum Geburtstag zu gratulieren. In Zukunft werden die Kleinen die Glückwunschzeilen der Oma wohl immer öfter im E-Mail-Posteingang finden. Mehr als ein Drittel der 60- bis 69-Jährigen surft mittlerweile im Netz. Zu diesem Ergebnis kommt der Onliner Atlas 2007. Mit 50 000 Befragten handelt es sich um die umfangreichste Studie zur Internet-Nutzung. Vor allem bei den Menschen zwischen 60 und 69 Jahren gibt es deutliche Zuwächse. Um mehr als drei Prozent ist ihre Online-Aktivität gestiegen. Auch die Zahl der über 70-Jährigen im Netz ist in den vergangenen zwölf Monaten über einen Prozentpunkt gewachsen. "Der Onliner wird älter", konstatiert Projektleiter Rainhold Horstmann. Bernd Bischoff, der Präsident der an der Studie beteiligten Initiative D21 glaubt, dass in der Generation der über 50-Jährigen noch über 1,7 Millionen Menschen ans Internet herangeführt werden könnten. Voraussetzung ist ein auf die Bedürfnisse der Senioren ausgerichtete Computer-Ausstattung: "Senioren wünschen sich ein anschauliches Handbuch, Gütesiegel, eine einfache Bedienung und Komplettpakete."

Während 64 Prozent der Hamburger das Internet nutzen, gehen in Sachsen-Anhalt nur 53 Prozent online. Bayern liegt mit knapp 60 Prozent im Mittelfeld. Spitzenreiter ist mit 68 Prozent Berlin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als zehn Interessenten buhlen um Air Berlin
Für die insolvente Air Berlin gibt oder gab es offenbar deutlich mehr Interessenten als bisher bekannt. „Wir haben mit mehr als zehn Interessenten gesprochen, darunter …
Mehr als zehn Interessenten buhlen um Air Berlin
Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Eschborn (dpa) - Wegen der kühlen Witterung in den Wintermonaten des Jahres 2016 mussten viele Haushalte in Mehrfamilienhäusern laut einer Analyse mehr heizen als im …
Analyse: Viele Haushalte mussten mehr heizen
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Der Bund erwartet eine EU-Quote für Elektroautos - doch das ächzende deutsche Stromnetz ist auf eine massenhafte Verbreitung von E-Mobilen gar nicht vorbereitet. Eng …
Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer
Damit die Luft in Städten besser wird, sollen alte Diesel runter von der Straße - das war ein Ergebnis des Dieselgipfels. Autobauer bieten Prämien für Kunden, die sich …
Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer

Kommentare