+
Wohn- und Gewerbeimmobilien wurden im ersten Jahresviertel 2015 im Vergleich zum Vorjahresquartal durchschnittlich um 5,0 Prozent teurer. Foto: Armin Weigel/Archiv

Vor allem bei Mehrfamilienhäusern

Immobilienpreise um fünf Prozent gestiegen

Berlin - Die Immobilienpreise in Deutschland steigen weiter kräftig. Wohn- und Gewerbeimmobilien wurden im ersten Jahresviertel 2015 im Vergleich zum Vorjahresquartal durchschnittlich um 5 Prozent teurer.

Das errechnete der Verband deutscher Pfandbriefbanken (VdP) auf Grundlage von tatsächlich gezahlten Kaufpreisen. "Motor des Wachstums ist nach wie vor der Wohnungsmarkt", sagte VdP-Hauptgeschäftsführer Jens Tolckmitt.

Den stärksten Anstieg von 6,8 Prozent gab es bei Mehrfamilienhäusern. Im Segment Ein- und Zweifamilienhäuser erhöhten sich die Preise um 5,8 Prozent, bei Eigentumswohnungen um 2,8 Prozent.

Der VdP vertritt die Interessen von 37 Banken und Sparkassen, die Pfandbriefe herausgeben. Ein Pfandbrief ist eine Form der Anleihe, die durch Grundstücke oder Immobilien gedeckt ist.

dpa

VDP-Immobilienpreisindex 1. Quartal 2015

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schärfere EU-Regeln für Bio-Lebensmittel verabschiedet
Der Hunger auf Bio-Produkte wächst. Die EU will diese Lebensmittel noch strenger kontrollieren. Auch Öko-Bauern sollen in die Pflicht genommen werden und ihre Produkte …
Schärfere EU-Regeln für Bio-Lebensmittel verabschiedet
Großes Interesse an neuer Fünf-Euro-Sondermünze
Frankfurt/Berlin (dpa) - Die Ausgabe einer weiteren Fünf-Euro-Sondermünze hat Münzsammler in Scharen gelockt. Unter anderem vor der Filiale der Deutschen Bundesbank in …
Großes Interesse an neuer Fünf-Euro-Sondermünze
Großbritannien kämpft gegen Plastik - und will diese beliebten Produkte verbieten
London will ernst machen mit einem Verbot von Plastikmüll - und zwei  Wegwerf-Produkte verbieten, die jeder benutzt. 
Großbritannien kämpft gegen Plastik - und will diese beliebten Produkte verbieten
Wirtschaftsboom in Deutschland geht weiter - dennoch warnen Experten vor der Zukunft
Trotz des seit Jahren anhaltenden Wirtschaftsaufschwung in Deutschland mehren sich nach Einschätzung führender Forscher die Risiken: „Die Luft wird dünner“, warnt der …
Wirtschaftsboom in Deutschland geht weiter - dennoch warnen Experten vor der Zukunft

Kommentare