Industrie warnt vor Konjunktur-Pessimismus

- Berlin - Die deutsche Wirtschaft warnt vor überzogenem Konjunkturpessimismus. In diesem Sinne äußerten sich der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) nach seiner Frühjahrsumfrage.

Der BDI erwartet für das erste Quartal 2005 ein "ordentliches Ergebnis", teilte der Verband mit. Die weiteren Aussichten seien weniger gut, die Ausfuhren blieben aber auf Expansionskurs. Dringend notwendig sei eine konsequente Fortführung der Reformpolitik.<BR><BR>Für das Gesamtjahr geht der BDI in seiner kürzlich abgesenkten Prognose nur noch von einem Prozent Wirtschaftswachstum aus. "Das reicht nicht aus, um neue Arbeitsplätze zu schaffen", sagte BDI-Präsident Jürgen Thumann. Der Anteil deutscher Wertschöpfung an den Exporten nehme ab, beklagte der BDI-Präsident. Vor zehn Jahren habe der Anteil der importierten Vorprodukte an den Ausfuhren noch 28 Prozent betragen. Jetzt seien es schon 40 Prozent.<BR><BR>Das IW sieht die weitere Entwicklung kritischer als noch im Herbst, übertriebene Sorgen seien aber fehl am Platz. Der Investitionsstau löse sich allmählich auf.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
Washington - Tiefschwarze Szenarien machen die Runde: Die neue US-Regierung könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen. Es gibt viele Fragen und vorerst nur einige …
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

Kommentare