+
Das Schnittbild eines Getriebes auf der Hannover Messe: Deutsche Produkte sind weltweit nach wie vor stark gefragt. Foto: Peter Steffen

Industrieaufträge steigen deutlich

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Industrie hat im Juni wesentlich mehr Aufträge erhalten als erwartet. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, lagen die Bestellungen 2,0 Prozent höher als im Mai.

Analysten hatten im Schnitt mit einem Zuwachs um lediglich 0,3 Prozent gerechnet. Der Rückgang im Vormonat wurde von zunächst 0,2 Prozent auf 0,3 Prozent korrigiert.

Der Auftragseingang aus dem Ausland erhöhte sich um 4,8 Prozent. Aus Ländern der Eurozone kamen 2,3 Prozent mehr Bestellungen, außerhalb des Währungsraums wurde 6,3 Prozent mehr nachgefragt. Die Inlandsnachfrage fiel dagegen enttäuschend aus, sie ging um 2,0 Prozent zurück.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare