+
Die Firmenzentrale in Neubiberg bei München.

Infineon dementiert Verhandlungen

München/Dresden - Der angeschlagene Halbleiterhersteller Infineon Technologies hat Verhandlungen über den Einstieg eines anderen Unternehmens bei Infineon strikt zurückgewiesen.

“Wir dementieren angebliche Gespräche oder Verhandlungen über einen Einstieg bei Infineon in aller Deutlichkeit“, sagte ein Sprecher am Samstag in München der dpa. “Es gab und gibt keinerlei Verhandlungen oder Gespräche über einen Einstieg bei Infineon.“

Die “Sächsische Zeitung“ in Dresden hatte in ihrer Samstagausgabe berichtet, Infineon suche in China Hilfe. Allerdings bestehe der einzig verbliebene Interessent auf einer Mehrheitsbeteiligung am Gesamtkonzern, schrieb die Zeitung unter Berufung auf Verhandlungskreise.

In diesem Zusammenhang nannte das Blatt als langjährigen Fertigungspartner von Infineon und dessen Speicherchip- Tochter Qimonda in China die Semiconductor Manufacturing International Corporation (SMIC).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Flotte weg": Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme
Niki Lauda macht der Lufthansa schwere Vorwürfe: Mit einem "ganz brutalen Plan" habe die Airline die Zerschlagung von Niki geplant und sich heimlich die noch …
"Flotte weg": Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme
Bahn zählt nach Air-Berlin-Pleite mehr Fahrgäste
Bei der Bahn läuft aktuell nicht alles rund. Ein Sorgenkind ist die neue ICE-Strecke Berlin-München. Dennoch sieht es mit den Fahrgastzahlen insgesamt gut aus. Ein Grund …
Bahn zählt nach Air-Berlin-Pleite mehr Fahrgäste
Bilanz der Bahn: Mehr Fahrgäste trotz Problemen
Bei der Bahn läuft längst nicht alles rund. Dennoch gibt es erfreuliche Nachrichten bei den Fahrgastzahlen. Ein Grund dafür ist auch eine Firmenpleite.
Bilanz der Bahn: Mehr Fahrgäste trotz Problemen
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an
Gibt es bald Aldi-Filialen der etwas anderen Art unter anderem Namen in bester Innenstadt-Lage? Angeblich soll unter einem neuen Konzept bereits 2018 der erste Markt …
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an

Kommentare