+
Die Infineon-Aktie hat nach der Veröffentlichung der guten Zahlen stark zugelegt. Foto: Andreas Gebert

Aktie auf Rekordkurs

Infineon profitiert von Boom bei Auto-Chips

Neubiberg/München (dpa) - Gute Geschäfte mit Autoherstellern treiben Infineon weiter an.

Dank der großen Nachfrage nach Chips für Autos, die zum Beispiel für Fahrassistenzsysteme benötigt werden oder die zunehmende Vernetzung ermöglichen, startete der Dax-Konzern besser als erwartet ins laufende Geschäftsjahr (30. September).

Damit konnten die saisonal normalen Rückgänge beim Verkauf von Chips für Konsumgüter wie Handys oder Tablets begrenzt werden. Die Aktie legte deutlich zu und stieg auf den höchsten Stand seit 15 Jahren.

Der Umsatz sank im ersten Geschäftsquartal 2016/17 im Vergleich zum Vorquartal zwar um zwei Prozent auf knapp 1,65 Milliarden Euro, wie Infineon in Neubiberg bei München mitteilte. Das waren aber sechs Prozent mehr als vor Jahresfrist.

Bei Halbleiter-Herstellern ist wegen stark schwankender Preise ein Vergleich mit dem Vorquartal üblich. Das operative Ergebnis fiel im Vergleich zu den vorangegangenen drei Monaten um 12 Prozent auf 246 Millionen Euro. Unter dem Strich blieben mit 161 Millionen Euro 28 Prozent weniger übrig als im vorangegangenen Drei-Monats-Zeitraum.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Im Dezember soll es einen Termin geben: Es wäre das siebte Mal, dass sich die Verantwortlichen auf ein Datum oder einen Zeitraum festlegen, den berüchtigten Flughafen …
Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nach einem richtungslosen Handelsverlauf letztlich etwas nachgegeben. Vor dem Wochenende seien die Anleger wieder …
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Nach lähmender Debatte über zu spät abgegebene Steuererklärungen gibt der oberste Lobbyist der Sparkassen auf. Noch in diesem Monat legt er sein Amt nieder. Das Rumoren …
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen …
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor

Kommentare