Inflation verlangsamt

- Frankfurt - Die Teuerungsrate hat sich im Mai in Deutschland verlangsamt und ist wieder unter die Schwelle von zwei Prozent gefallen. Wegen der stagnierenden Öl- und Benzinpreise sowie günstigerer Reisen und Hotelübernachtungen betrug die Inflation im Vergleich zum Vorjahresmonat 1,9 Prozent nach 2,0 Prozent im April.

Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Zuletzt hatte die Jahresteuerungsrate im März unter zwei Prozent gelegen. Diese Marke hat die Europäische Zentralbank als Schwelle für Preisstabilität definiert.

Im Vergleich zum Vorjahr war Energie im Mai um 14 Prozent teurer als vor einem Jahr, was mehr als die Hälfte der gesamten Preissteigerung erklärt. Heizöl verteuerte sich um fast 29 Prozent, Benzin und Diesel um knapp 13 Prozent. Mieter und Wohnungseigentümer mussten für Gas, Zentralheizung und Strom um bis zu 19,8 Prozent mehr zahlen als vor einem Jahr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiter viele Stromabschaltungen wegen unbezahlter Rechnungen
Die Stromrechnung nicht bezahlt, die Mahnung ignoriert: Irgendwann ist es in der Wohnung kalt und dunkel. Stromsperren bleiben im reichen Deutschland ein Massenphänomen.
Weiter viele Stromabschaltungen wegen unbezahlter Rechnungen
Bietergefecht um Abertis: Zuviel für Hochtief?
Harakiri oder solides Geschäft? Der mögliche Milliarden-Deal des Essener Baukonzerns Hochtief zum Kauf des Mautstraßenbetreibers Abertis ist umstritten. Während …
Bietergefecht um Abertis: Zuviel für Hochtief?
Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem …
Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur …
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW

Kommentare