+
Laut einer aktuellen Untersuchung zieht es IT-Experten und Informatiker vor allem in den Süden Deutschlands. Foto: Matthias Balk/Illustration

Gesuchte Spezialisten

Informatiker zieht es vor allem in den Süden

Köln (dpa) - Informatiker und IT-Experten sind in Zeiten der Digitalisierung stark gesuchte Spezialisten. Sie zieht es offenbar vor allem in den Süden Deutschlands.

In Bayern und Baden-Württemberg ist die Informatikerdichte nach einer aktuellen Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) fast doppelt so hoch wie in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein und knapp drei mal so hoch wie in Ostdeutschland. Lediglich Berlin, Bremen und Hamburg schneiden aufgrund ihrer großstädtischen Struktur in der Studie noch besser ab als die Südländer. Die "Rheinische Post" hatte über die Ergebnisse berichtet.

Für die Untersuchung ermittelte das IW den Anteil akademischer IT-Berufe an allen sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten. Die so berechnete "Informatikerdichte" liegt bundesweit im Durchschnitt bei 75 von 10 000 sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmern. In Bayern und Baden-Württemberg ist sie mit 103 jedoch deutlich höher, in den ostdeutschen Ländern mit 37 wesentlich niedriger. Auch Nordrhein-Westfalen (59), Niedersachsen und Schleswig-Holstein (beide 51) lagen deutlich unter dem Durchschnitt. Etwas besser schnitten Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland mit je 72 IT-Experten pro 10 000 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigen ab.

IW-Studie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
München/Flensburg (dpa) - BMW hat 11.700 Dieselautos mit einer falschen Abgas-Software ausgestattet. Das Programm sei für die SUV-Modelle X5 und X6 entwickelt worden, …
BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Bei der Konkurrenz von Volvo ist der chinesische Investor Geely schon länger in Boot. Nun kauft er sich beim deutschen Oberklasse-Autobauer Daimler ein - als größter …
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Krisengebeutelt? Von wegen. Der Volkswagen-Konzern legte 2017 das erfolgreichste Geschäftsjahr seines Bestehens hin. Worauf der Aufschwung von Europas größtem Autobauer …
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?
Europas Recycling-Unternehmen sind einem großen Problem ausgesetzt. Die Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Das hat einen bestimmten Grund.
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?

Kommentare