+
Klaus Hubert Görg, Insolvenzverwalter der Arcandor-Gruppe

Insolvenzverwalter: Karstadt geht es besser als Quelle

Fürth - Arcandor-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg hat sich nach dem Aus für den Versandhändler Quelle vorsichtig optimistisch zur Zukunft der Warenhaustochter Karstadt geäußert.

Lesen Sie dazu:

Das müssen Quelle-Kunden jetzt beachten

Aus für Quelle - Rettung gescheitert

“Karstadt ist in einer viel besseren Lage“, sagte Görg am Dienstag in Fürth. Die Umsätze seien höher als erwartet. “Der Investorenprozess ist bei Karstadt überwiegend erfolgsversprechend“, sagte Görg mit Blick auf einen möglichen Verkauf der Warenhaustochter. Einer der Hauptgründe für das Quelle-Aus sei der starke Kundenverlust gewesen.

Der Quelle-Katalog: Früher und heute

Der Quelle-Katalog: Früher und heute

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschland deckelt Hermes-Bürgschaften für die Türkei
Die Bundesregierung will weniger Bürgschaften für Geschäfte mit der Türkei bereitstellen - eine Reaktion auf die Konflikte mit dem Land. Es gibt allerdings einen Haken.
Deutschland deckelt Hermes-Bürgschaften für die Türkei
Air-Berlin-Tochter Niki: Gericht lehnt Insolvenzantrag ab
Korneuburg (dpa) - Aufatmen bei der österreichischen Air-Berlin-Tochter Niki: Das Gericht in Korneuburg wies den Insolvenzantrag eines österreichischen …
Air-Berlin-Tochter Niki: Gericht lehnt Insolvenzantrag ab
London schmeißt Uber raus - Widerspruch angekündigt
Uber schien die heftigen Konflikte mit Behörden und Taxi-Branche in Europa beigelegt zu haben, doch nun sorgt London für einen Eklat. Die britische Hauptstadt will den …
London schmeißt Uber raus - Widerspruch angekündigt
London wirft Fahrdienst Uber raus
Uber wollte dem Taxi Konkurrenz machen. Zumindest in London ist das vorerst schiefgegangen: Die Stadt will den Fahrdienst von ihren Straßen verbannen.
London wirft Fahrdienst Uber raus

Kommentare